Mein Gewächshausbau 2006

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
JürgenKS
Forenlegende
Beiträge: 378
Registriert: 25. April 2021, 10:21
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: ja
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: ja
Sammelt seit: 1978
Kontaktdaten:

Mein Gewächshausbau 2006

Beitrag von JürgenKS »

Vor einigen Jahren habe ich mir meinen Traum eines beheizbaren Gewächshauses erfüllt, 4,2m x 2,7m und 2,5m hoch. :-dancx
Davor hatte ich ein wackeliges Folienzelt und musste die Pflanzen zur Überwinterung jedes Jahr in meinen Wintergarten räumen. :shock:
Es ist ein Bausatz von Dehner auf frostsicherem Fundament. Die sechs durchsichtigen Scheiben habe ich schneiden lassen, sonst hätte ich von außen durch das Nörpelglas nicht reinschauen können.
-
03_24.5.06_2.JPG
03_24.5.06_2.JPG (219.9 KiB) 1022 mal betrachtet
06_30.5.06_6.jpg
06_30.5.06_6.jpg (227.65 KiB) 1022 mal betrachtet
08_03.06.06_1.JPG
08_03.06.06_1.JPG (214.73 KiB) 1022 mal betrachtet
11_09.06.06_2.JPG
11_09.06.06_2.JPG (231.47 KiB) 1022 mal betrachtet
12_21.6.06_3.jpg
12_21.6.06_3.jpg (119.87 KiB) 1022 mal betrachtet
15_05.07.06_2.jpg
15_05.07.06_2.jpg (168.89 KiB) 1022 mal betrachtet
Stachelige Grüße, Jürgen :k1

Mein kleiner grüner Kaktus, der hat mich ja so gern, Hollari, Hollari, Hollaro....
Benutzeravatar
migo
Meister
Beiträge: 649
Registriert: 7. Februar 2010, 21:12
Geschlecht: männlich
Wohnort: nordöstl. Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Mein Gewächshausbau 2006

Beitrag von migo »

Moin Jürgen,

gut ,wenn man einen Garten für so was hat.
Wäre schön, auch mal ein Foto oder zwei von der Innenausstattung zu sehen. :k3
Grüße,
Michael

ohne Optimismus - keine Zukunft
Benutzeravatar
JürgenKS
Forenlegende
Beiträge: 378
Registriert: 25. April 2021, 10:21
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: ja
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: ja
Sammelt seit: 1978
Kontaktdaten:

Re: Mein Gewächshausbau 2006

Beitrag von JürgenKS »

migo hat geschrieben: 25. April 2021, 20:02 Moin Jürgen,

gut ,wenn man einen Garten für so was hat.
Wäre schön, auch mal ein Foto oder zwei von der Innenausstattung zu sehen. :k3
Hallo migo,

hier sieht man meine Gasheizung, das sehr helle LED-Licht und die Elektroheizung (falls das Gas mal nachts alle ist).
Die Heizungen sind sehr genau regelbar.
-
GH-mitte.jpg
GH-mitte.jpg (100.56 KiB) 1015 mal betrachtet
-
als Kakteentische dienen zwei alte Schreibtische. :D Auf der anderen Seite des Weges stehen Kübelpflanzen zum Überwintern.
GH-rechts.jpg
GH-rechts.jpg (116.5 KiB) 1015 mal betrachtet
-
Hier der Blick in die andere Richtung.
GH-rechts1.jpg
GH-rechts1.jpg (115.25 KiB) 1014 mal betrachtet
Stachelige Grüße, Jürgen :k1

Mein kleiner grüner Kaktus, der hat mich ja so gern, Hollari, Hollari, Hollaro....
Benutzeravatar
K.W.
Moderator
Beiträge: 2474
Registriert: 22. Juni 2014, 00:34
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: ja
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: ja
Sammelt seit: 1968
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Mein Gewächshausbau 2006

Beitrag von K.W. »

Guten Abend Jürgen,

immer wieder interessant in das Gewächshaus anderer "Leute" zu schauen.
Den Umbau auf Klarglas finde ich sehr gut.
Bei den von mir verwendeten Stegplatten stört mich der verschwommene Einblick sehr.
Bei Nörpelglas läßt sich ja gar nichts erkennen.


Herzliche Grüße

K.W.
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.
Benutzeravatar
JürgenKS
Forenlegende
Beiträge: 378
Registriert: 25. April 2021, 10:21
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: ja
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: ja
Sammelt seit: 1978
Kontaktdaten:

Re: Mein Gewächshausbau 2006

Beitrag von JürgenKS »

K.W. hat geschrieben: 26. April 2021, 21:58
Bei den von mir verwendeten Stegplatten stört mich der verschwommene Einblick sehr.
Bei Nörpelglas läßt sich ja gar nichts erkennen.
Hallo K.W.,

durch das Klarglas kann ich auch die "Rückseite" der Pflanzen von außen begutachten, ohne die Töpfe hochnehmen zu müssen.
Eine Gefahr des Stechens weniger. :D
Stachelige Grüße, Jürgen :k1

Mein kleiner grüner Kaktus, der hat mich ja so gern, Hollari, Hollari, Hollaro....
Benutzeravatar
migo
Meister
Beiträge: 649
Registriert: 7. Februar 2010, 21:12
Geschlecht: männlich
Wohnort: nordöstl. Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Mein Gewächshausbau 2006

Beitrag von migo »

Hallo Jürgen,

da hast Du ja auch einige Vielfalt in dem Gewächshaus stehen. Sieht echt gut aus. :-applx
Grüße,
Michael

ohne Optimismus - keine Zukunft
Benutzeravatar
JürgenKS
Forenlegende
Beiträge: 378
Registriert: 25. April 2021, 10:21
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: ja
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: ja
Sammelt seit: 1978
Kontaktdaten:

Re: Mein Gewächshausbau 2006

Beitrag von JürgenKS »

migo hat geschrieben: 27. April 2021, 17:24 Hallo Jürgen,

da hast Du ja auch einige Vielfalt in dem Gewächshaus stehen. Sieht echt gut aus. :-applx
Danke. Es ist aber noch etwas Platz, da kommt sicher noch der eine oder andere Kaktus dazu. :k8 :k2
Stachelige Grüße, Jürgen :k1

Mein kleiner grüner Kaktus, der hat mich ja so gern, Hollari, Hollari, Hollaro....
Benutzeravatar
K.W.
Moderator
Beiträge: 2474
Registriert: 22. Juni 2014, 00:34
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: ja
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: ja
Sammelt seit: 1968
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Mein Gewächshausbau 2006

Beitrag von K.W. »

JürgenKS hat geschrieben: 27. April 2021, 07:40 >>>
<<<

Hallo K.W.,

durch das Klarglas kann ich auch die "Rückseite" der Pflanzen von außen begutachten, ohne die Töpfe hochnehmen zu müssen.
Guten Abend Jürgen,

was den großen Vorteil hat, dass man auch lästige Insekten beizeiten sieht.


Beste Grüße

K.W.
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.
Benutzeravatar
JürgenKS
Forenlegende
Beiträge: 378
Registriert: 25. April 2021, 10:21
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: ja
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: ja
Sammelt seit: 1978
Kontaktdaten:

Re: Mein Gewächshausbau 2006

Beitrag von JürgenKS »

K.W. hat geschrieben: 27. April 2021, 23:03
was den großen Vorteil hat, dass man auch lästige Insekten beizeiten sieht.
Hallo K.W.,

Genau. :D Auf diese Weise habe ich hin und wieder einzelne Wollläuse, von vorne unsichtbar, gesehen und eliminiert. :-dancx
Stachelige Grüße, Jürgen :k1

Mein kleiner grüner Kaktus, der hat mich ja so gern, Hollari, Hollari, Hollaro....
Antworten

Zurück zu „Gewächshäuser und Wintergärten“