Hoya & Antplants

Moderatoren: Wetterhex, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
astrolobe
Gärtner
Beiträge: 154
Registriert: 12. Dezember 2007, 19:02
Kontaktdaten:

Hoya & Antplants

Beitrag von astrolobe »

Hallo,
habe da auf einer Messe was ergattert (natürlich vor der Eröffnung...):
hoya-i.jpg
hoya-i.jpg (44.9 KiB) 1613 mal betrachtet
Wie erhalte ich die am Leben????
Vielleicht wie diese Dischidia, die war mal im Baumarkt billig zu haben (in ein Schneckengehäuse gepflanzt.....). Sie steht bei mir im Bad in einer Glasvase. Das SchnGeh hat unten ein Loch und liegt auf einer 5cm Schicht Seramis welches immer recht feucht ist.
dischidia.jpg
dischidia.jpg (58.45 KiB) 1613 mal betrachtet
Die Hoya ist auf Kokosfasern gebunden, ich habe aber den Eindruck dass wenn sie direkt im Wasser steht der obere Teil trotz Kapillarwirkung trocken bleibt. Wie eine Orchidee immer einsprühen vergeß ich, meine Orchis sind bis auf eine im Himmel. Außerdem soll sie auch mal 14 Tage ohne Pflege auskommen.

Wer weis da Rat??

Grüße

Astrolobe
Even when you're saying the truth, you look like you're lying.
Benutzeravatar
samsine
Obergärtner
Beiträge: 216
Registriert: 28. Dezember 2008, 13:49
Wohnort: Landsberg / Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Hoya & Antplants

Beitrag von samsine »

Hallo Astrolobe,

da hast du ja etwas ganz Tolles ergattern können. Eine Hoya imbricata, die wird nicht so oft angeboten.
Mit der Pflege bin ich nicht vertraut, denn ich selbst habe solch eine Pflanze nicht. Wenn man Bilder davon sieht, dann ist diese auch meist aufgebunden. In einem Terrarium könnte ich mir diese gut vorstellen. Benötigt jedenfalls eine hohe Luftfeuchtigkeit.
Ich wünsche Dir viel Erfolg bei der Pflege.

Frauke
Antworten

Zurück zu „Haltung und Pflege“