Pterocactus reticulatus vers. gonjianii

Moderator: Moderatoren

scoparius
Haudegen
Beiträge: 102
Registriert: 21. März 2012, 21:14
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: ja
Mitglied der SKG: nein
Mitglied der GÖK: nein
Mitglied in anderen Vereinigungen: ja
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: ja
Sammelt seit: 2007

Re: Pterocactus reticulatus vers. gonjianii

Beitrag von scoparius »

Und die Wurzeln unterscheiden sich doch auch von denen des P. reticulatus die mehr rundlich und noch mehr verdickt sind und im oberen Teil eine Art Wurzelhals haben.
Dateianhänge
Pterocactus reticulatus HPT290 2012 Juli19.jpg
Pterocactus reticulatus HPT290 2012 Juli19.jpg (85.17 KiB) 1093 mal betrachtet
2263
Benutzeravatar
Jiri Kolarik
Forenlegende
Beiträge: 332
Registriert: 1. Juni 2010, 18:31
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: ja
Mitglied in anderen Vereinigungen: ja
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: nein
Sammelt seit: 1970
Wohnort: CZ - Brünn

Re: Pterocactus reticulatus vers. gonjianii

Beitrag von Jiri Kolarik »

Hallo...

Pteroc. sp. Paso San Francisco blüht...

Bild

...nach dem Umtopfen (Sommer 2012) in die tiefen Töpfe (11x11x20, oder 15x15x20) entwickeln sich die Pflanzen gut...
Antworten

Zurück zu „Pterocactus“