Bilder aus meiner Sammlung

Hier bitte nur Bilder von eigenen Sammlungen veröffentlichen.
Sichtbar nur für registrierte Mitglieder.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
JürgenKS
Meister
Beiträge: 551
Registriert: 25. April 2021, 10:21
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: ja
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: ja
Sammelt seit: 1978
Kontaktdaten:

Re: Bilder aus meiner Sammlung

Beitrag von JürgenKS »

Oroya peruviana Erstblüte. Die vorherigen Knospen waren vertrocknet.

Bild

Bild
Stachelige Grüße, Jürgen :k1
Bild
Mein kleiner grüner Kaktus, der hat mich ja so gern, Hollari, Hollari, Hollaro....
Benutzeravatar
K.W.
Moderator
Beiträge: 2721
Registriert: 22. Juni 2014, 00:34
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: ja
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: ja
Sammelt seit: 1968
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Bilder aus meiner Sammlung

Beitrag von K.W. »

Schön!

Ja, ein wenig Wasser extra mögen die gerne.
Meine macht Seitentriebe "ohne Ende", bei Deiner Pflanze geht es auch schon los.
Ich habe blöderweise den Punkt verpaßt an dem ich sie noch optisch ansprechend entfernen konnte. . .


Beste Grüße
K.W.
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.
Benutzeravatar
JürgenKS
Meister
Beiträge: 551
Registriert: 25. April 2021, 10:21
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: ja
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: ja
Sammelt seit: 1978
Kontaktdaten:

Re: Bilder aus meiner Sammlung

Beitrag von JürgenKS »

K.W. hat geschrieben: 19. September 2023, 13:00 Ich habe blöderweise den Punkt verpaßt an dem ich sie noch optisch ansprechend entfernen konnte. . .
Guten Morgen K.W.,

Danke. Ich lasse die Kindel erstmal dran und setze die Pflanze in eine Schale.
Stachelige Grüße, Jürgen :k1
Bild
Mein kleiner grüner Kaktus, der hat mich ja so gern, Hollari, Hollari, Hollaro....
Benutzeravatar
JürgenKS
Meister
Beiträge: 551
Registriert: 25. April 2021, 10:21
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: ja
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: ja
Sammelt seit: 1978
Kontaktdaten:

Re: Bilder aus meiner Sammlung

Beitrag von JürgenKS »

Die Blütenzeit der Schlumbergera geht bei mir los. Die mit den anderen Farben haben auch schon kleine Knospen.

Bild

Bild
Stachelige Grüße, Jürgen :k1
Bild
Mein kleiner grüner Kaktus, der hat mich ja so gern, Hollari, Hollari, Hollaro....
Benutzeravatar
K.W.
Moderator
Beiträge: 2721
Registriert: 22. Juni 2014, 00:34
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: ja
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: ja
Sammelt seit: 1968
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Bilder aus meiner Sammlung

Beitrag von K.W. »

Klasse!

An meiner Pflanze sind die Knospen noch Knöspchen. . . :wink:


Beste Grüße
K.W.
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.
Benutzeravatar
JürgenKS
Meister
Beiträge: 551
Registriert: 25. April 2021, 10:21
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: ja
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: ja
Sammelt seit: 1978
Kontaktdaten:

Re: Bilder aus meiner Sammlung

Beitrag von JürgenKS »

So langsam öffnen sich alle Blüten der Schlumbergera.

Bild

Ein Nachzügler.

Bild
Stachelige Grüße, Jürgen :k1
Bild
Mein kleiner grüner Kaktus, der hat mich ja so gern, Hollari, Hollari, Hollaro....
Benutzeravatar
K.W.
Moderator
Beiträge: 2721
Registriert: 22. Juni 2014, 00:34
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: ja
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: ja
Sammelt seit: 1968
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Bilder aus meiner Sammlung

Beitrag von K.W. »

Tolle Pflanzen, tolle Blüten!!!

Meine Schlumbergera, die einzige plus ein abgebrochener separat wachsender Trieb, sind noch in der
Außengastronomie. Die Knospen werden größer aber öffnen noch nicht.

Beste Grüße
K.W.
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.
Benutzeravatar
JürgenKS
Meister
Beiträge: 551
Registriert: 25. April 2021, 10:21
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: ja
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: ja
Sammelt seit: 1978
Kontaktdaten:

Re: Bilder aus meiner Sammlung

Beitrag von JürgenKS »

Danke. Ich habe die Schlumbergera recht früh in den Wintergarten gestellt, um die Blüten zu treiben. :D
Stachelige Grüße, Jürgen :k1
Bild
Mein kleiner grüner Kaktus, der hat mich ja so gern, Hollari, Hollari, Hollaro....
Benutzeravatar
JürgenKS
Meister
Beiträge: 551
Registriert: 25. April 2021, 10:21
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: ja
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: ja
Sammelt seit: 1978
Kontaktdaten:

Re: Bilder aus meiner Sammlung

Beitrag von JürgenKS »

Das Blütenmeer öffnet sich. 8)

Bild

Bild

Bild

Bild
Stachelige Grüße, Jürgen :k1
Bild
Mein kleiner grüner Kaktus, der hat mich ja so gern, Hollari, Hollari, Hollaro....
Benutzeravatar
K.W.
Moderator
Beiträge: 2721
Registriert: 22. Juni 2014, 00:34
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: ja
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: ja
Sammelt seit: 1968
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Bilder aus meiner Sammlung

Beitrag von K.W. »

:-applx :-applx :-applx :-applx :-applx
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.
Benutzeravatar
Conny
Obergärtner
Beiträge: 246
Registriert: 16. Oktober 2007, 14:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Re: Bilder aus meiner Sammlung

Beitrag von Conny »

Die Blüten sind immer wieder umwerfend. Echt toll.

Ich mag nur diese Pflanzen selbst nicht, die gefallen mir einfach so gar nicht. Sonst hätte ich mir auch schon längst mal eine zugelegt. Aber die Blüten....
"Wahr sind nur die Erinnerungen, die wir mit uns tragen, die Träume, die wir spinnen und die Sehnsüchte, die uns treiben."
Benutzeravatar
JürgenKS
Meister
Beiträge: 551
Registriert: 25. April 2021, 10:21
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: ja
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: ja
Sammelt seit: 1978
Kontaktdaten:

Re: Bilder aus meiner Sammlung

Beitrag von JürgenKS »

Meine Epikakteen eröffnen die Blütensaison.
Bild

Kalanchoe Blossfeldiana (Flammendes Kätchen)
Bild

Bild

Sämlinge von Ceropegia woodii (Leuchterblume)
Bild
Stachelige Grüße, Jürgen :k1
Bild
Mein kleiner grüner Kaktus, der hat mich ja so gern, Hollari, Hollari, Hollaro....
Benutzeravatar
Conny
Obergärtner
Beiträge: 246
Registriert: 16. Oktober 2007, 14:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Re: Bilder aus meiner Sammlung

Beitrag von Conny »

Hast du Samen der Ceropegia Wodii gekauft oder selbst "gewonnen"? So weit mir mal erklärt wurde, ist eine Bestäubung in unseren Gegenden nicht machbar, da die Blüten angeblich eine ganz bestimmte Insektensorte benötigen, um bestäubt zu werden. Einfach, weil die Blüten so eng und lang sind. Womöglich stimmte das aber gar nicht? Nicht, dass ich weitere Pflanzen davon bräuchte - die Triebe lassen sich über Blattstängel ja völlig problemlos vermehren - aber ich liebe es, Pflanzen von "Null" auf zu ziehen. Solltest du das Saatgut also doch selbst gewonnen haben, verrate mir doch bitte mal, wie du es gemacht hast.
"Wahr sind nur die Erinnerungen, die wir mit uns tragen, die Träume, die wir spinnen und die Sehnsüchte, die uns treiben."
Benutzeravatar
JürgenKS
Meister
Beiträge: 551
Registriert: 25. April 2021, 10:21
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: ja
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: ja
Sammelt seit: 1978
Kontaktdaten:

Re: Bilder aus meiner Sammlung

Beitrag von JürgenKS »

Hallo Conny, ja, den Samen habe ich selbst gewonnen,
Die Mutterpflanze hing in unserem Schauhaus und nun im Anzuchthaus, da wir ja ein neues Schauhaus bekommen.
Sie hatte letztes Jahr Früchte angesetzt und diese habe ich geerntet. Da kaum Insekten im Anzuchthaus zu sehen sind,
vermute ich, dass die Ceropegia selbstfertil ist.
Stachelige Grüße, Jürgen :k1
Bild
Mein kleiner grüner Kaktus, der hat mich ja so gern, Hollari, Hollari, Hollaro....
Benutzeravatar
Conny
Obergärtner
Beiträge: 246
Registriert: 16. Oktober 2007, 14:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Re: Bilder aus meiner Sammlung

Beitrag von Conny »

Ok, das ist dann eine gänzlich andere Info, als ich sie mal (hier?) erhielt. Meine Pflanze hängt und steht im Wohnzimmer, blühte auch schon öfter, aber Samen gab es leider noch nie. Da ihr vermutlich nicht gezielt in irgendeiner Weise hinsichtlich Befruchtung nachgeholfen habt, fällt mir als Unterschied nur ein, dass eure Pflanze mehr Luftzug hat, während meine nicht wirklich in Bewegung kommt. Vielleicht wäre gezieltes "Schütteln" während der nächsten Blüten mal ein Ansatz, so wie bei Tomaten. Zumindest fällt mir grad nichts anderes ein. Sollte es noch weitere Ideen geben, gerne her damit.
"Wahr sind nur die Erinnerungen, die wir mit uns tragen, die Träume, die wir spinnen und die Sehnsüchte, die uns treiben."
Antworten

Zurück zu „Bilder meiner Pflanzensammlung“