Garten ´17

Moderator: Moderatoren

claudia
Moderator
Beiträge: 479
Registriert: 2. August 2015, 10:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Garten ´17

Beitrag von claudia » 8. April 2017, 09:35

Vor einigen Wochen hat Friedhelm meine Mandel veredelt. Und das sieht bisher super aus:
(41429) IMG_20170408_091324 (Custom).jpg
Prunus dulcis Ferragnes, Veredelung Ferraduel
(41429) IMG_20170408_091324 (Custom).jpg (64.74 KiB) 3446 mal betrachtet
(41428) IMG_20170408_091220 (1) (Custom).jpg
Prunus dulcis Ferragnes, Veredelung Ferraduel
(41428) IMG_20170408_091220 (1) (Custom).jpg (58.91 KiB) 3446 mal betrachtet
Meine Fotos sind mal wieder minderer Qualität, aber meine Freunde über die geglückte Veredelung ist riesig :D
Lieben Dank für deinen kurzfristigen Einsatz, Friedhelm!!!!
LG, Claudia

benni
Pflänzchen
Beiträge: 41
Registriert: 13. Oktober 2014, 21:59
Geschlecht: weiblich
Mitglied der DKG: nein
Mitglied der SKG: nein
Mitglied der GÖK: nein
Mitglied in anderen Vereinigungen: nein
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: nein
Sammelt seit: 1986

Re: Garten ´17

Beitrag von benni » 8. April 2017, 14:54

Hallo Claudia,

schön, dass es mit der Veredelung geklappt hat, und Deine Freude darüber kann
ich sehr gut verstehen, denn ich habe es auch schon einige Male versucht und nicht
immer hat´s dann auch funktioniert und ist halt beim Versuch geblieben.
Hoffentlich bringst Du das Reis über den nächsten Winter; dann hast Du gewonnen.

Liebe Grüsse
benni

P.S. Habe schon mehrfach versucht, Dir eine PM zu schicken (wegen Lithops)
- funktioniert (bei mir) einfach nicht. Oder hast Du die schon 3 x erhalten
und bei mir wird´s nicht angezeigt ?¿?

claudia
Moderator
Beiträge: 479
Registriert: 2. August 2015, 10:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Garten ´17

Beitrag von claudia » 8. April 2017, 16:06

hi,
habe keine Nachricht von dir erhalten, ging mir aber auch eine Zeitlang so. Wenn man die Nachricht geschrieben hat und auf "Absenden" geht, kommt erst eine Vorschau. Dann muss man ein zweites Mal auf "Absenden" gehen, dann klappt es. Und den Betreff nicht vergessen, das geht bei mir auch manchmal schief.
LG, Claudia

viridiflora
Erfahrener Spezi
Beiträge: 97
Registriert: 13. Februar 2014, 13:37
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Garten ´17

Beitrag von viridiflora » 8. April 2017, 16:15

Was der Friedhelm alles kann! :-applx

schlurf
Administrator
Beiträge: 2943
Registriert: 6. Juni 2007, 08:55
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: nein
Mitglied der SKG: nein
Mitglied der GÖK: nein
Mitglied in anderen Vereinigungen: nein
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: nein
Sammelt seit: 1975
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Garten ´17

Beitrag von schlurf » 8. April 2017, 21:13

:oops: - ja, bloß keine Päckchen packen - :oops:
Es ist kam zu glauben, dass die Veredelungen gewachsen sind - die Rinde löste sich nicht und die Reißer passten nicht richtig aufeinander (Durchmesser des Edelreises war etwas zu gering, daher einseitig deckend veredelt). Bitte Schutzstäbe seitlich anbringen - wenn sich ein Vogel auf das Edelreis setzt, kann es noch herausbrechen, auch ist noch nicht garantiert, dass die Gewebe verbunden sind: die Unterlage schiebt soviel Saft, dass die Veredelung auch wie Barbarazweige in der Vase austreiben kann.
Meine Kakteen haben keine Stacheln!

Gruß
Schlurf

Benutzeravatar
K.W.
Moderator
Beiträge: 1562
Registriert: 22. Juni 2014, 00:34
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: ja
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: ja
Sammelt seit: 1968
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Garten ´17

Beitrag von K.W. » 8. April 2017, 22:27

Ach wie schön!!!

Dachte mir schon das da noch etwas kommt - Veredelungsmäßig. . . :lol:
Deshalb habe ich vor zwei Tagen entsprechende Photo´s gemacht;
im gezeigten "Fall" hat sich kein Vogel zur Unzeit draufgesetzt. . . :wink:

Bild


Herzliche Grüße

K.W.
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.

claudia
Moderator
Beiträge: 479
Registriert: 2. August 2015, 10:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Garten ´17

Beitrag von claudia » 25. Mai 2017, 18:45

Hier sind ein paar Bilder von den Blüten in meinem Garten, die mich haben die Hoffnung noch nicht aufgeben lassen, dass sich eines Tages doch noch Elfen und Zwerge ansiedeln werden:
IMG_20160507_180426 (Custom).jpg
IMG_20160507_180426 (Custom).jpg (63.09 KiB) 3726 mal betrachtet
Papaver orientale 1.jpg
Papaver orientale 1.jpg (61.42 KiB) 3726 mal betrachtet
Paeonia lutea Zephyrus 1.jpg
Paeonia lutea Zephyrus 1.jpg (66.27 KiB) 3726 mal betrachtet
Paeonia lutea Zephyrus.jpg
Paeonia lutea Zephyrus.jpg (74.28 KiB) 3726 mal betrachtet
.. und wer zum Geier ist das?
(41624) IMG_20170525_100750 (Custom).jpg
?????
(41624) IMG_20170525_100750 (Custom).jpg (107.71 KiB) 3726 mal betrachtet
VG, Claudia

Tine 49
Meister
Beiträge: 681
Registriert: 10. April 2010, 10:25
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Spanien
Kontaktdaten:

Re: Garten ´17

Beitrag von Tine 49 » 25. Mai 2017, 19:58

Gibts bei dir Gottesanbeterinnen? Es könnte.....

LG

Benutzeravatar
David27
Foren Jungspund
Beiträge: 4
Registriert: 19. Mai 2017, 22:40
Geschlecht: männlich
Wohnort: 3664 Martinsberg
Kontaktdaten:

Re: Garten ´17

Beitrag von David27 » 25. Mai 2017, 22:17

Hallo Zusammen,
Glückwunsch zur Veredelung!

Wir haben das auch in der Schule gemacht und der Apfel 'Elise Rathke' treibt jetzt auch endlich, ist aber mit der Schere gemacht worden also ned die riesen Herausforderung als mit dem Messer.

Zu deinem Tierchen @Claudia, es ist die Veränderliche Krabbenspinne, und keine Gottesanbeterin (Mantis religiosa), die sind um die Zeit noch wesentlich kleiner.

LG,
David

claudia
Moderator
Beiträge: 479
Registriert: 2. August 2015, 10:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Garten ´17

Beitrag von claudia » 31. Mai 2017, 19:50

hi,
vielen Dank für eure Rückmeldungen!! Dieses kleine Spinnentier hat giftgrüne Beine, was auf dem Foto nicht gut rauskommt. Wie schön, dass ich jetzt weiß, wie es heißt! :D
LG, Claudia

claudia
Moderator
Beiträge: 479
Registriert: 2. August 2015, 10:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Garten ´17

Beitrag von claudia » 5. Juni 2017, 08:47

Ich glaube, es gibt doch Elfen und Kobolde in meinem Garten. Sie haben nämlich ihre kleine Laterne auf der Steinmauer bei mir liegen lassen :D :
Glühwürmchen2.jpg
Und das ist die Realität:
Glühwürmchen (Custom).jpg
Glühwürmchen (Custom).jpg (62.51 KiB) 3983 mal betrachtet
@Friedhelm und David: sollte ich die Veredelungsbänder bei der Mandel jetzt entfernen? Alle drei Veredelungen sind gesund und kräftig ausgetrieben.
LG, Claudia

schlurf
Administrator
Beiträge: 2943
Registriert: 6. Juni 2007, 08:55
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: nein
Mitglied der SKG: nein
Mitglied der GÖK: nein
Mitglied in anderen Vereinigungen: nein
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: nein
Sammelt seit: 1975
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Garten ´17

Beitrag von schlurf » 7. Juni 2017, 10:59

Bänder kannst/solltest Du abmachen, fallen aber sicher auch bald von alleine ab, hängt davon ab, wie viel Sonne die abkriegen.
Meine Mandel auf Prunus persica "Rubira" wächst auch ganz toll. Musst Dich melden, wenn Du die Pflanze haben möchtest.

Hast Du die Samen inzwischen gefunden ....?
Meine Kakteen haben keine Stacheln!

Gruß
Schlurf

claudia
Moderator
Beiträge: 479
Registriert: 2. August 2015, 10:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Garten ´17

Beitrag von claudia » 23. Juli 2017, 21:15

Vor 3 Tagen wanderte dieser Kleine hier durch meinen Garten:
(41807) IMG-20170718-WA0002 (Custom).jpg
(41807) IMG-20170718-WA0002 (Custom).jpg (33.12 KiB) 3750 mal betrachtet
Gestern sah es dann so aus:
(41813) IMG_20170719_221845 (Custom).jpg
(41813) IMG_20170719_221845 (Custom).jpg (42.46 KiB) 3750 mal betrachtet
(41814) IMG_20170719_221906 (Custom).jpg
(41814) IMG_20170719_221906 (Custom).jpg (55.6 KiB) 3750 mal betrachtet
Heute morgen stellte sich ein dritter Igel ein, allerdings ein nahezu erwachsenes Tier.
Alle drei wandern mit kugelrunden Bäuchen unter unser Holzchaos unterm Carport :D

Deine Lithops Samen habe ich in meiner Hosentasche gefunden ...... :D :D :D
LG, Claudia

schlurf
Administrator
Beiträge: 2943
Registriert: 6. Juni 2007, 08:55
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: nein
Mitglied der SKG: nein
Mitglied der GÖK: nein
Mitglied in anderen Vereinigungen: nein
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: nein
Sammelt seit: 1975
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Garten ´17

Beitrag von schlurf » 25. Juli 2017, 16:54

Das Haus verliert nichts ... :wink:
Meine Kakteen haben keine Stacheln!

Gruß
Schlurf

Benutzeravatar
migo
Meister
Beiträge: 571
Registriert: 7. Februar 2010, 21:12
Geschlecht: männlich
Wohnort: nordöstl. Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Garten ´17

Beitrag von migo » 25. Juli 2017, 22:39

Hallo Claudia,
hast du ein Glück, :D wahrscheinlich ein Muttertier mit Jungen. Wenn die in der Nähe bleiben, hat dein Garten in Zukunft kaum noch Schneckenprobleme. Ein guter Tausch: Schnecken gegen etwas Katzenfutter. 8) (Aber nicht zuviel füttern, die sollen ja auch noch etwas anderes suchen ...eben Schnecken und so.)
Grüße,
Michael

ohne Optimismus - keine Zukunft

Antworten

Zurück zu „Unser Garten und Zimmerpflanzen / our Garden and houseplants“