Pflege Tipps für hoyas

Moderatoren: Wetterhex, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Wetterhex
Adminchen
Beiträge: 1542
Registriert: 4. Dezember 2006, 18:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Pflege Tipps für hoyas

Beitrag von Wetterhex » 13. September 2016, 16:32

Hab hier ne tolle Seite wo mit hoya Pflege Tipps, Standort Platz etc. Gefunden.
Evtl. Kann diesen Link auch jemand brauchen.
Mir hilft diese Tabelle sehr, evtl. Kann sie ja hier auch jemand brauchen

http://greenoase.jimdo.com/home/kultur/
Achtung:
Tippfehler sind gewollt als ein Zeichen von Kreativität und weghüpfenden Tasten!

Eure Bild (die andere Hälfte von Sammy :1 )

Benutzeravatar
K.W.
Moderator
Beiträge: 1552
Registriert: 22. Juni 2014, 00:34
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: ja
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: ja
Sammelt seit: 1968
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Pflege Tipps für hoyas

Beitrag von K.W. » 13. September 2016, 23:44

Wetterhex hat geschrieben:Hab hier ne tolle Seite wo mit hoya Pflege Tipps, Standort Platz etc. Gefunden.
Evtl. Kann diesen Link auch jemand brauchen.
Mir hilft diese Tabelle sehr, evtl. Kann sie ja hier auch jemand brauchen



Toller Link, danke!

Beste Grüße

K.W.



PS möchte anregen, dass ähnlich wie in der Englischsprachigen Lithops-Abteilung, über die deutschen Texte ebenfalls ein Muttersprachler "drübersieht".
Würde der Verständlichkeit für nicht deutsche Muttersprachler sehr gut tun. Wie Rechtschreibung und Verstänlichkeit und, und, und . . . :wink:
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.

Benutzeravatar
Sammy
Oberhäuptling
Beiträge: 2255
Registriert: 4. Dezember 2006, 12:49
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: nein
Sammelt seit: 1979
Wohnort: Pfullendorf
Kontaktdaten:

Re: Pflege Tipps für hoyas

Beitrag von Sammy » 14. September 2016, 14:53

K.W. hat geschrieben:PS möchte anregen, dass ähnlich wie in der Englischsprachigen Lithops-Abteilung, über die deutschen Texte ebenfalls ein Muttersprachler "drübersieht".
Würde der Verständlichkeit für nicht deutsche Muttersprachler sehr gut tun. Wie Rechtschreibung und Verstänlichkeit und, und, und . . . :wink:
Stimmt....
Hättest du Lust..... :D
Viele Grüße
Thomas Schmid (der Administrator)

http://www.tsdaten.de/kaktus

Benutzeravatar
Wetterhex
Adminchen
Beiträge: 1542
Registriert: 4. Dezember 2006, 18:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Pflege Tipps für hoyas

Beitrag von Wetterhex » 14. September 2016, 15:47

Also ich Manns nicht :roll:
Achtung:
Tippfehler sind gewollt als ein Zeichen von Kreativität und weghüpfenden Tasten!

Eure Bild (die andere Hälfte von Sammy :1 )

Benutzeravatar
K.W.
Moderator
Beiträge: 1552
Registriert: 22. Juni 2014, 00:34
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: ja
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: ja
Sammelt seit: 1968
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Pflege Tipps für hoyas

Beitrag von K.W. » 15. September 2016, 23:49

Sammy hat geschrieben:
K.W. hat geschrieben:PS möchte anregen, dass ähnlich wie in der Englischsprachigen Lithops-Abteilung, über die deutschen Texte ebenfalls ein Muttersprachler "drübersieht".
Würde der Verständlichkeit für nicht deutsche Muttersprachler sehr gut tun. Wie Rechtschreibung und Verständlichkeit und, und, und . . . :wink:
Stimmt....
Hättest du Lust..... :D
Unbedingt!
Habe ich mir immer schon gewünscht, solch eine Aufgabe. . .


Aber. . .
von Wetterhex » 14. September 2016, 15:47
Also ich Manns nicht :roll:
Da schweigt des Sängers Höflichkeit. . .
Oder deutlicher gesagt; das versteht er nicht! Was ist das???


Ratlose Grüße

K.W.
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.

Benutzeravatar
Wetterhex
Adminchen
Beiträge: 1542
Registriert: 4. Dezember 2006, 18:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Pflege Tipps für hoyas

Beitrag von Wetterhex » 16. September 2016, 17:53

Da hats Tablett wohl mist gebaut, denn es sollte nicht Manns sein, sondern kanns :shock:

Also freiwillige mit gutem englisch dürfen es gerne über setzen.
Achtung:
Tippfehler sind gewollt als ein Zeichen von Kreativität und weghüpfenden Tasten!

Eure Bild (die andere Hälfte von Sammy :1 )

Antworten

Zurück zu „Haltung und Pflege“