Lithops - Anfragen aus China

Allgemeine Fragen in diesem Forum über andere Sukkulenten, wie z.B. Lithops auch lebende Steine genannt, Conophytum, Asclepiadoideae, Aloe, Lithops, Titanopsis, Delosperma, Stapelia, ... also alles was nicht Kaktus ist

Moderator: Moderatoren

Antworten
schlurf
Administrator
Beiträge: 2943
Registriert: 6. Juni 2007, 08:55
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: nein
Mitglied der SKG: nein
Mitglied der GÖK: nein
Mitglied in anderen Vereinigungen: nein
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: nein
Sammelt seit: 1975
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Lithops - Anfragen aus China

Beitrag von schlurf » 23. November 2014, 21:54

Ich habe wiederholt Anfragen aus China an meine private Emailadresse bekommen, auf mein Pflanzenangebot (nur einmal gemacht) nichts mehr gehört.
Was ich mich frage ist, wie kommen die an meine private(!) Emailadresse?????
Kennt Ihr das?
Meine Kakteen haben keine Stacheln!

Gruß
Schlurf

Bockav
Erfahrener Spezi
Beiträge: 75
Registriert: 21. Januar 2010, 18:53
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: nein
Mitglied der SKG: nein
Mitglied der GÖK: nein
Mitglied in anderen Vereinigungen: nein
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: nein
Kontaktdaten:

Re: Lithops - Anfragen aus China

Beitrag von Bockav » 23. November 2014, 22:21

Bei mir zum Glück noch nichts.

Benutzeravatar
Sammy
Oberhäuptling
Beiträge: 2257
Registriert: 4. Dezember 2006, 12:49
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: nein
Sammelt seit: 1979
Wohnort: Pfullendorf
Kontaktdaten:

Re: Lithops - Anfragen aus China

Beitrag von Sammy » 24. November 2014, 11:16

Hatte ich auch schon....
Viele Grüße
Thomas Schmid (der Administrator)

http://www.tsdaten.de/kaktus

Benutzeravatar
poldi
Lebende Forenlegende
Beiträge: 803
Registriert: 2. Juni 2007, 22:02
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Lithops - Anfragen aus China

Beitrag von poldi » 29. November 2014, 15:15

Das ist aber arg.
---

Poldi

Benutzeravatar
CABAC
Foren-Crack
Beiträge: 1026
Registriert: 23. Oktober 2007, 19:13
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: ja
Mitglied in anderen Vereinigungen: ja
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: nein
Sammelt seit: 1974
Kontaktdaten:

Re: Lithops - Anfragen aus China

Beitrag von CABAC » 30. November 2014, 15:49

schlurf,

das ist sicherlich nicht nur arg, sondern auch arg bedenklich.

Die Herrschaften aus dem Reich der Mitte sind eben anerkannte und schamlose Weltmeister bei den Hackerangriffen. Jeder Forenbetreiber weiß ein Lied davon zu singen.

Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
K.W.
Moderator
Beiträge: 1816
Registriert: 22. Juni 2014, 00:34
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: ja
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: ja
Sammelt seit: 1968
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Lithops - Anfragen aus China

Beitrag von K.W. » 30. November 2014, 23:29

Ich sehe schon die Überschrift in der Blöd-Zeitung:


Reichster Mann Süd-Chinas läßt Schlurf-Net hacken!

Merkel und Steinmeier besorgt. Wagenknecht sieht schlimmste Befürchtungen bestätigt.
Lucke fordert sofortige Einführung des Yuan. Bundestagsvizepräsidentin Roth überaus betroffen.
:2 bekräftigt liberale Position zur aktuellen Krise.
NSA und BND ratlos, Codewort Lithops nicht zu knacken!


weiter auf Seite 18,
dort finden Sie auch unseren kostenlosen Ratgeber Internetsicherheit in drei einfachen Schritten


:lol: :lol: :lol:


Guten Abend Herr Schlurf,

ich würde überlegen wo ich meine Kontaktdaten hinterlassen habe.
Wegen einigen Lithops (obwohl, wenn ich meine Pflänzchen so anschaue. . .) wird wohl niemand durchs Netz hacken. . .

Herzliche Grüße

K.W.
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.

Antworten

Zurück zu „Allgemeines über andere Sukkulenten / General of all other succulents“