Impatiens mirabilis - Aussaat

Alles über die Vermehrung anderer Sukkulenten

Moderator: Moderatoren

Antworten
claudia
Forenlegende
Beiträge: 479
Registriert: 2. August 2015, 10:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Impatiens mirabilis - Aussaat

Beitrag von claudia » 23. September 2016, 22:44

Ich habe ein wunderschönes Impatiens mirabilis, das allerdings nicht gerade verschwenderisch mit seinen Blüten umgeht, ja sie geradezu abzählt. Dies Impatiens bildet nämlich Blütenrispen (im Gegensatz zu I. tuberosa, kerriae) und ist dabei auch noch geizig: ganze 3 Blüten bescherte es mir und an der neuen Rispe sind nur 2.
IMG_20160830_082603 (Custom).jpg
Impatiens mirabilis
IMG_20160830_082603 (Custom).jpg (33.65 KiB) 951 mal betrachtet
Impatiens mirabilis 3-C.jpg
Impatiens mirabilis 3-C.jpg (49.11 KiB) 951 mal betrachtet
Es ist ein rosa blühendes mirabilis, das gelb blühende kommt häufiger vor und man geht davon aus, dass die Blütenfarbe rosa rezessiv vererbt wird, da bei Bestäubungen von rosa und gelben mirabilis letztendlich nur noch Pflanzen entstanden, die gelb blühten.
Aber dieses Jahr schenkte mir mein mirabilis auch einige Samen, die ich am 14.09. aussäte. Bereits 4 Tage später zeigten sich vier Sämlinge, die jetzt so aussehen:
Impatiens mirabilis 6-23.09.2016 (Custom).jpg
Impatiens mirabilis 6-23.09.2016 (Custom).jpg (86.61 KiB) 951 mal betrachtet
Ich bin gespannt, wie sie sich entwickeln werden.
Grüße, Claudia

schlurf
Administrator
Beiträge: 2943
Registriert: 6. Juni 2007, 08:55
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: nein
Mitglied der SKG: nein
Mitglied der GÖK: nein
Mitglied in anderen Vereinigungen: nein
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: nein
Sammelt seit: 1975
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Impatiens mirabilis - Aussaat

Beitrag von schlurf » 24. September 2016, 16:36

Wachsen wohl geringfügig schneller als Lithops ... :)
Meine Kakteen haben keine Stacheln!

Gruß
Schlurf

claudia
Forenlegende
Beiträge: 479
Registriert: 2. August 2015, 10:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Impatiens mirabilis - Aussaat

Beitrag von claudia » 1. Oktober 2016, 18:37

Gestern habe ich die Sämlinge pikiert. Sie haben kräftige, große Keimblättchen, sind etwas mehr als 3 cm hoch und lassen jetzt die ersten "echten" Blätter erkennen:
IMG_20160930_170543 (Custom).jpg
Impatiens mirabilis
IMG_20160930_170543 (Custom).jpg (109.34 KiB) 921 mal betrachtet
IMG_20160930_170554 (Custom).jpg
Impatiens mirabilis
IMG_20160930_170554 (Custom).jpg (88.55 KiB) 921 mal betrachtet
IMG_20160930_170640 (Custom).jpg
Impatiens mirabilis
IMG_20160930_170640 (Custom).jpg (87.14 KiB) 921 mal betrachtet
Ich bin schon gespannt, wann sie ihren Caudex entwickeln werden ...
Grüße, Claudia

claudia
Forenlegende
Beiträge: 479
Registriert: 2. August 2015, 10:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Impatiens mirabilis - Aussaat

Beitrag von claudia » 27. Oktober 2016, 17:31

Mittlerweile sind die Sämlinge gute 6 Wochen alt und haben sich ganz schön gemacht:
IMG_20161027_161529 (Custom).jpg
Impatiens mirabilis
IMG_20161027_161529 (Custom).jpg (65.89 KiB) 890 mal betrachtet
IMG_20161027_161545 (Custom).jpg
Impatiens mirabilis
IMG_20161027_161545 (Custom).jpg (63.63 KiB) 890 mal betrachtet
Es sind bisher dankbare und pflegeleichte Pflänzchen. Das größte Blatt hat eine Länge von 4,5cm!
Von der Mutterpflanze habe ich noch 9 weitere Samen bekommen, die ich vor ein paar Tagen ausgesät habe. Ich bin neugierig, ob sie auch so leicht keimen..
Grüße, Claudia

claudia
Forenlegende
Beiträge: 479
Registriert: 2. August 2015, 10:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Impatiens mirabilis - Aussaat

Beitrag von claudia » 13. November 2016, 11:43

Jetzt lassen die Pflänzchen deutlich erkennen, dass sie einen Caudex entwickeln wollen:
IMG_20161113_101514 (Custom).jpg
Impatiens mirabilis
IMG_20161113_101514 (Custom).jpg (90.79 KiB) 871 mal betrachtet
Von den weiteren 9 Samen, die ich ausgesät hatte, ist kein einziger gekeimt. Warum weiß ich nicht, Impatiens sind bei mir bisher immer sicher gekeimt. Keine Ahnung, wo der Fehler diesmal lag ...
Grüße, Claudia

claudia
Forenlegende
Beiträge: 479
Registriert: 2. August 2015, 10:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Impatiens mirabilis - Aussaat

Beitrag von claudia » 25. November 2016, 16:07

Der Caudex der Kleinen wird immer deutlicher sichtbar:
IMG_20161125_141618 (Custom).jpg
Impatiens mirabilis
IMG_20161125_141618 (Custom).jpg (87.07 KiB) 847 mal betrachtet
Auch sonst entwickeln sie sich gut, neue Fotos gibt es später ...
Grüße, Claudia

Antworten

Zurück zu „Vermehrung anderer Sukkulenten / Reproduction of other succulents“