Stecklingsvermehrung

Alles über die Vermehrung der Kakteen

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Josef
Meister
Beiträge: 674
Registriert: 5. September 2009, 21:36
Geschlecht: männlich
Wohnort: Ochtrup

Stecklingsvermehrung

Beitrag von Josef » 12. Juli 2014, 16:00

Hallo,
im Frühjahr habe ich von meiner sprossenden Lophophora williamsii ein Kindel abgedreht und auf trockenes Substrat gesetzt.
Heute konnte ich einige Wurzeln entdecken:
Lophophora Steckling_klein.jpg
Lophophora Steckling_klein.jpg (66.93 KiB) 865 mal betrachtet
Es grüßt Josef

Benutzeravatar
kjii
Foren-Crack
Beiträge: 1729
Registriert: 26. November 2009, 17:03
Geschlecht: weiblich
Sammelt seit: 2008
Wohnort: Namibia
Kontaktdaten:

Re: Stecklingsvermehrung

Beitrag von kjii » 13. Juli 2014, 14:31

Hast du das Substrat dann trocken gehalten? Oder ist das je nach Kaktus unterschiedlich?
LG Elke

Benutzeravatar
Josef
Meister
Beiträge: 674
Registriert: 5. September 2009, 21:36
Geschlecht: männlich
Wohnort: Ochtrup

Re: Stecklingsvermehrung

Beitrag von Josef » 13. Juli 2014, 16:40

Hallo Elke,
der Ableger lag locker obenauf, das Substrat wurde aber ab und zu befeuchtet.
Es grüßt Josef

Benutzeravatar
CABAC
Foren-Crack
Beiträge: 1026
Registriert: 23. Oktober 2007, 19:13
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: ja
Mitglied in anderen Vereinigungen: ja
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: nein
Sammelt seit: 1974
Kontaktdaten:

Re: Stecklingsvermehrung

Beitrag von CABAC » 18. Juli 2014, 07:28

...schöner Beitrag Josef!

Hoffe, dass Dein Steckling gut weiter wächst und dankbar viele Blüten zeigt.. Stecklingsvermehrung macht nicht nur Sinn, es ist oft auch die einzige Möglichkeit Pflanzen zu vermehren. Mache das auch recht häufig.

Mit oder auch ohne Bewurzelungsmittel wie Wurzelfix oder Klongel bzw CU-Paste.

Ganz ohne Hilfsmittel klappt immer wieder bei mir das Bewurzeln von Cintiastecklingen.
Cintiasteckling1.jpg
Sie sprossen stark
Cintia.jpg
Cintia.jpg (75.71 KiB) 791 mal betrachtet
Sie machen auch keine zentrale Rübenwurzel, sondern viele einzelne.
Cintia1.jpg
Cintia1.jpg (109.58 KiB) 791 mal betrachtet
Diese Eigenschaft zeigen sie auch schon als bewurzelter Steckling.
Cintiasteckling.jpg
Cintiasteckling.jpg (68.14 KiB) 791 mal betrachtet
Macht es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Antworten

Zurück zu „Vermehrung von Kakteen / Reproduction of cacti“