Eure Aussaatpläne 2014

Alles über die Vermehrung der Kakteen

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Aless
Foren-Crack
Beiträge: 1743
Registriert: 5. Dezember 2006, 21:08
Geschlecht: weiblich
Mitglied der DKG: ja
Mitglied in anderen Vereinigungen: ja
Sammelt seit: 1996
Wohnort: Nähe MM, Unterallgäu
Kontaktdaten:

Eure Aussaatpläne 2014

Beitrag von Aless » 9. Februar 2014, 21:08

Hallo zusammen,

mich hat es sooo in den Fingern gekribbelt, also habe ich bereits meine diesjährige Aussaat begonnen.
Da ich keine leere Fensterbank mehr zu verfügung habe... :oops: , stehen sie im Moment unter Kunstlicht und auf Wärmeplatten, bis sie dann hoffentlich bald ins GWH umziehen können .
Es sind schon einige gekeimt :-dancx - ich liebe es, den Kleinen beim Wachsen zuzusehn!
Im Moment sind es "nur" Hybriden Samen (Lobivia-, Hildewintera- und Trichos) die auf die Erde gebracht wurden. Ich möchte allerdings noch winterharte Echinocereen & Co aussäen für mein geplantes Freibeet sowie einige Delosperma und ich liebäugle seit neuestem mit Ferokakteen-Samen... :roll:
Schlimm dieser Virus...

Was habt ihr für Aussaatpläne für 2014?

Gespannte Grüße,
Alessandra

Benutzeravatar
dorfbm
Erfahrener Spezi
Beiträge: 74
Registriert: 19. März 2007, 12:06
Wohnort: 5121 Tarsdorf
Kontaktdaten:

Re: Eure Aussaatpläne 2014

Beitrag von dorfbm » 9. Februar 2014, 21:17

Hallo

heute habe ich Liste zur Aussaat angefangen.
Kommen noch etliches dazu.Warte nur auf das Bims
müsste ich Mitte der kommenden Woche bekommen .
Mich juckt es auch schon in den Fingern.
Aussaatliste 2014

Medolobivien ca 100 K. Ernst Sp.
EH+LH+TH Mix ca.200K. Ernst Sp.
TH+EH Hybriden Mix KRU
Melocactus ca 20 K Sabine
OE.2013.33(Erika MannxKleopatra)x OE 2009.15.2
OE2013.37 PheudolobiviaHybride zweifarbig x Pseudlobivia jona
DK 03/13 EH Frühlingssonne x EH Cajamarca
DK 07/13 Ch granat x Lobivia albispina L566
Dk 02/13 CH ELGigant x CH Granat
DK 05/13 CH.Granat x CH EL Gigante
DK 01/13 CH Gulio x CH. Amico
DK 08/13 CH.Gulio x CH ELGigante
DK 06/13 CH.Amicor x CH. Elgigante
DK 09/13 CH Guilio x CH ,Granat
DK 04/13 EH.Bonzo x EH Frühlingssonne
Lobivia 453 ca 5K



Epicactus grossblütig Mix ca.100K.
Madaleine
Pumilum x Ackermannii
California X Wonderful One
Floribum
Anguler
CR gelb NN x Wikiwatersrand
Leuchtenburg X Ackermannii
Andromeda x Bumkin

Fortsetzung folgt
lg Maria

Benutzeravatar
Josef
Meister
Beiträge: 674
Registriert: 5. September 2009, 21:36
Geschlecht: männlich
Wohnort: Ochtrup

Re: Eure Aussaatpläne 2014

Beitrag von Josef » 9. Februar 2014, 22:03

Hallo Aless,
ich habe letzte Woche bei der Samenverteilung der FGaS zugeschlagen (11 Portionen). Dort gibt es ein sehr! umfangreiches Angebot vieler Arten.

Von Steffen habe ich verschiedene Astrophytum-Hybridensamen (Japan-Kultivare) ertauscht:

Astrophytum asterias Multihybride
Astrophytum supercabuto V-Type
Astrophytum fukuryu (Zwischenrippen)
Astrophytum kikko X onzuka X koh-yo

und über das DKG-Forum Standortsamen eines Sammlers in den USA:

Escobaria vivipara arizonica, von drei Standorten
Epithelantha micromeris
Echinocereus coccineus
Echinoereus fenderi, von zwei Standorten
Echinocereus triglochidiatus inermis
Echinocereus triglochidiatus forma mojavensis
Echinocereus russanthus

Außerdem habe ich noch einige Portionen selbstgesammelte Kakteensamen (von meinen Pflanzen), die biete ich demnächst hier nochmal an.
Jedes Jahr nehme ich mir vor nicht mehr so viel auszusäen, aber es macht einfach zu viel Spass, den Kleinen beim Gedeihen zuzuschauen.
Es grüßt Josef

Benutzeravatar
sensei66
Meister
Beiträge: 503
Registriert: 4. April 2008, 13:56
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: ja
Wohnort: Rheinhessisches Hügelland
Kontaktdaten:

Re: Eure Aussaatpläne 2014

Beitrag von sensei66 » 10. Februar 2014, 00:46

Hallo Aless,

bisher habe ich noch gar keine Pläne...
Nachdem wir kürzlich umgezogen sind, auf der Baustelle wohnen und im "Garten" auch noch Arbeit wartet, steht die Aussaat dieses Jahr hinten an. Noch nicht einmal die KuaS kam bisher an, also auch keine DKG-Samen.
K640_IMG_0754.JPG
K640_IMG_0754.JPG (101.94 KiB) 2478 mal betrachtet
Aber wie ich mich kenne, fange ich damit an, sobald ich mein Samenkistchen aus einer Umzugskiste fische...
Viele Grüße Bild
Stefan

Benutzeravatar
Aless
Foren-Crack
Beiträge: 1743
Registriert: 5. Dezember 2006, 21:08
Geschlecht: weiblich
Mitglied der DKG: ja
Mitglied in anderen Vereinigungen: ja
Sammelt seit: 1996
Wohnort: Nähe MM, Unterallgäu
Kontaktdaten:

Re: Eure Aussaatpläne 2014

Beitrag von Aless » 10. Februar 2014, 22:02

@Maria & Josef
Na da habt ihr euch ja einiges vorgenommen.... :mrgreen:
Jedes Jahr nehme ich mir vor nicht mehr so viel auszusäen, aber es macht einfach zu viel Spass, den Kleinen beim Gedeihen zuzuschauen.

Ja da sagst du was - so geht es mir auch von Jahr zu Jahr!

@sensei66
Ok, das kommt mir irgendwie bekannt vor, wir sind auch erst vor kurzem umgezogen.
Ist klar, dass es da erst mal was wichtigeres zu tun gibt. Aber du wirst schon sehen, sobald du ein wenig "Luft" hast...und die entsprechende Kiste gefunden ist... :mrgreen:
Da hast du doch noch einiges vor dir, wenn ich mir das Gartenbild so ansehe. :2

Benutzeravatar
poldi
Lebende Forenlegende
Beiträge: 803
Registriert: 2. Juni 2007, 22:02
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Eure Aussaatpläne 2014

Beitrag von poldi » 12. Februar 2014, 06:11

Ich bin momentan glücklich und werde nicht aussäen.
Und jetzt OT:
Ein paar Wünsche hätt ich natürlich, aber da werde ich mir Pflanzen vom Flohmarkt besorgen. Gleiches würde ich dir auch für Feros raten, bzw. Steffen alias Elkawe hier hat tolle Feros im Angebot.
---

Poldi

Benutzeravatar
Josef
Meister
Beiträge: 674
Registriert: 5. September 2009, 21:36
Geschlecht: männlich
Wohnort: Ochtrup

Re: Eure Aussaatpläne 2014

Beitrag von Josef » 24. Mai 2014, 20:21

Hallo,
hier mal drei Bilder von der Astrophytum-Front:
Astrophytum Kindergarten_klein.jpg
Astrophytum Kindergarten_klein.jpg (119.58 KiB) 2296 mal betrachtet
Astrophytum_klein.jpg
Astrophytum_klein.jpg (119.88 KiB) 2296 mal betrachtet
Astrophytum  asterias Multihybriden_klein.jpg
Astrophytum asterias Multihybriden_klein.jpg (118.59 KiB) 2296 mal betrachtet
Es grüßt Josef

Benutzeravatar
Josef
Meister
Beiträge: 674
Registriert: 5. September 2009, 21:36
Geschlecht: männlich
Wohnort: Ochtrup

Re: Eure Aussaatpläne 2014

Beitrag von Josef » 25. Mai 2014, 12:37

Hallo,
Echinocereus, Escobaria und Epithelantha sind bis auf eine Portion auch alle aufgelaufen und schon pikiert:
Escobaria_klein.jpg
Escobaria_klein.jpg (95.73 KiB) 2275 mal betrachtet
Escobaria vivipara arizonica_klein.jpg
Escobaria vivipara arizonica_klein.jpg (118.73 KiB) 2275 mal betrachtet
Echinocereus russanthus_klein.jpg
Echinocereus russanthus_klein.jpg (125.51 KiB) 2275 mal betrachtet
Epithelantha micromeris_klein.jpg
Epithelantha micromeris_klein.jpg (88.63 KiB) 2275 mal betrachtet
Echinocereus fenderi_klein.jpg
Echinocereus fenderi_klein.jpg (85.48 KiB) 2275 mal betrachtet
Echinocereus fenderi und triglochidatus mojavensis_klein.jpg
Echinocereus fenderi und triglochidatus mojavensis_klein.jpg (90.91 KiB) 2275 mal betrachtet
Echinocereus Escobaria_klein.jpg
Echinocereus Escobaria_klein.jpg (99.38 KiB) 2275 mal betrachtet
Echinocereus coccineus_klein.jpg
Echinocereus coccineus_klein.jpg (90.17 KiB) 2275 mal betrachtet
Es grüßt Josef

schlurf
Administrator
Beiträge: 2943
Registriert: 6. Juni 2007, 08:55
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: nein
Mitglied der SKG: nein
Mitglied der GÖK: nein
Mitglied in anderen Vereinigungen: nein
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: nein
Sammelt seit: 1975
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Eure Aussaatpläne 2014

Beitrag von schlurf » 25. Mai 2014, 17:09

Zum Titel:
Keine - ich habe 100 Chargen Lithops ausgesät - denke, das reicht ... :wink: :oops:
Meine Kakteen haben keine Stacheln!

Gruß
Schlurf

Benutzeravatar
CABAC
Foren-Crack
Beiträge: 1026
Registriert: 23. Oktober 2007, 19:13
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: ja
Mitglied in anderen Vereinigungen: ja
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: nein
Sammelt seit: 1974
Kontaktdaten:

Re: Eure Aussaatpläne 2014

Beitrag von CABAC » 26. Mai 2014, 06:43

Hallo zusammen,

Aussaatpläne habe ich immer!

Bei dem geringen Platzangebot muss ich mir immer gut überlegen, was und wie viel ich aussäen darf oder kann. Trotzdem waren es für den Aussaatjahrgang 2014 ca. 180 Partien, darunter 28 x Lithops, 6 x Pelargonium, 6 x Asclepien und der Rest eben Kakteen. Zu meiner letzten Aktion vor ein paar Tagen gehörten Fundortsamen von Opuntien.

Macht es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
Josef
Meister
Beiträge: 674
Registriert: 5. September 2009, 21:36
Geschlecht: männlich
Wohnort: Ochtrup

Re: Eure Aussaatpläne 2014

Beitrag von Josef » 13. September 2014, 12:45

Hallo,
hier mal ein Blick in den Kidergarten aus im letzten Jahr geernteten Samen:
Kindergarten_klein.jpg
Kindergarten_klein.jpg (118.02 KiB) 2069 mal betrachtet
Es grüßt Josef

schlurf
Administrator
Beiträge: 2943
Registriert: 6. Juni 2007, 08:55
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: nein
Mitglied der SKG: nein
Mitglied der GÖK: nein
Mitglied in anderen Vereinigungen: nein
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: nein
Sammelt seit: 1975
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Eure Aussaatpläne 2014

Beitrag von schlurf » 13. September 2014, 20:11

Ich hab' nur Lithops ausgesät und zwei Mammillarien (luethyi + thereae aus eigenem Saatgut). Lithops sind da und keimen seit 5(!) Monaten immer wieder nach, Bilder folgen. Eine theresae ist da, bei den luethyi kam nicht bis vor wenigen Tagen irgendwas Krautiges - weiß der Kuckuck ... :shock:
Meine Kakteen haben keine Stacheln!

Gruß
Schlurf

Antworten

Zurück zu „Vermehrung von Kakteen / Reproduction of cacti“