Eingeschlafen

Hier kann alles gepostet werden, was nichts mit Kakteen- und Sukkulenten zu tun hat.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Conny
Obergärtner
Beiträge: 212
Registriert: 16. Oktober 2007, 14:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Eingeschlafen

Beitrag von Conny » 13. November 2019, 15:15

Ich bin ja nicht mal sicher, ob überhaupt jemand antworten wird, so verschlafen wie das Forum inzwischen ist, aber: Was ist eigentlich los? Wurde das Thema für die Hiesigen langweilig? Gab es Knatsch im Hintergrund? Sind Sukkulenten ganz generell "out"? Gibt es "bessere" Plattformen? Ist es hier zu speziell? Zu professionell? Ist irgendwann einfach alles gesagt? ....?

Ich schaue ja auch nur selten mal rein, schon immer, einfach weil ich es nicht schaffe und auch inhaltlich nicht wirklich etwas zu bieten habe. Meist habe ich Fragen, beantworten wiederum kann ich eher weniger welche, und vom meisten Kram weiß ich manchmal nicht mal, wovon ihr überhaupt redet. Da rutscht so ein Forum leicht nach hinten. Reinschauen tue ich aber immer wieder gerne, schon alleine, weil ich mit zu denen gehöre, die damals via Newsgroup mit hineinrutschten. Das kennt die Jugend von heute ja gar nicht mehr. *hüstel* Naja, jedenfalls finde ich es schade, dass zunehmend weniger Beiträge zu finden sind. KW pflegt seinen Gewächshaus-Thread, was ich toll finde, denn so habe ich immer was zum Angucken, ab und zu rutscht mal eine Frage rein, aber naja, alleine im Oktober gibt es keinen Beitrag, und jetzt eben auch nur KWs Thread. Miteinander geht verloren, ja, ich weiß, es ist nicht die erste Gruppe, die sich zerläuft, von der ich mitbekomme. Irgendwann passt es einfach nicht mehr. Aber schade finde ich es trotzdem. Das war mal eine so wunderbar lebendige Community, die da zunehmend im Schlaf versinkt. Soll heißen: Auch wenn ich nicht oft hier bin, ich vermisse euch.

Alles Gute auf euren Wegen.
"Wahr sind nur die Erinnerungen, die wir mit uns tragen, die Träume, die wir spinnen und die Sehnsüchte, die uns treiben."

Antworten

Zurück zu „Plauderecke“