Unsere gefiederten Freunde

Hier könnt Ihr alles über eure Lieblinge reinschreiben. Wie z. B. Hunde, Katzen, Hasen, Meerschweinchen etc. sowie alles über Wildtiere wie z. B. Igel, Vögel, Füchse und auch Zootiere oder auch exotisches etc.

Moderatoren: Wetterhex, Moderatoren

schlurf
Administrator
Beiträge: 2943
Registriert: 6. Juni 2007, 08:55
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: nein
Mitglied der SKG: nein
Mitglied der GÖK: nein
Mitglied in anderen Vereinigungen: nein
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: nein
Sammelt seit: 1975
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Unsere gefiederten Freunde

Beitrag von schlurf » 10. Januar 2017, 21:49

kjii hat geschrieben:Viele Halter hier mögen ihre Halsbandsittiche nicht mehr, wenn sie sich nicht zu Schmusevögeln entwickeln ...
Ich mag die auch nicht, ohne jemals Halter gewesen zu sein :evil:
Meine Kakteen haben keine Stacheln!

Gruß
Schlurf

Benutzeravatar
samsine
Obergärtner
Beiträge: 216
Registriert: 28. Dezember 2008, 13:49
Wohnort: Landsberg / Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Unsere gefiederten Freunde

Beitrag von samsine » 10. Januar 2017, 23:17

Dem kann ich mich nur anschließen :-applx , wirklich tolle Aufnahmen.
Mangels See, muss ich mich mit dem zufrieden geben, was der Garten so liefert.
Noch im Dezember sah ich nach langer Zeit mal wieder einen Grünspecht vor meinem Bürofenster
2016-12 Grünspecht.jpg
Grünspecht
2016-12 Grünspecht.jpg (146.87 KiB) 755 mal betrachtet
der Buntspecht ist recht häufig hier, nicht immer zu sehen, aber täglich zu hören
2017-01 Buntspecht 01.jpg
Buntspecht
2017-01 Buntspecht 01.jpg (123.69 KiB) 755 mal betrachtet
die Bilder von der Futterstelle sind ein wenig milchig, da ich aus dem GWH heraus fotografiert habe.
2017-01 Haussperling 01.jpg
Haussperling
2017-01 Haussperling 01.jpg (112.03 KiB) 755 mal betrachtet
2017-01 Haussperling 02.jpg
Haussperling
2017-01 Haussperling 02.jpg (103.7 KiB) 755 mal betrachtet
2017-01 Kohlmeise 01.jpg
Kohlmeise
2017-01 Kohlmeise 01.jpg (100.63 KiB) 755 mal betrachtet
2017-01 Kohlmeise 02.jpg
Kohlmeise
2017-01 Kohlmeise 02.jpg (91.49 KiB) 755 mal betrachtet
Seit der Frostperiode und den Schnee bedeckten Äckern sind die Greife ständig Gast im Garten.
2017-01 Bussard 01.jpg
Bussard
2017-01 Bussard 01.jpg (111.49 KiB) 755 mal betrachtet
2017-01 Bussard 02.jpg
Bussard
2017-01 Bussard 02.jpg (105.03 KiB) 755 mal betrachtet
2017-01 Bussard 03.jpg
Bussard
2017-01 Bussard 03.jpg (158.29 KiB) 755 mal betrachtet
2017-01 Bussard 04.jpg
Bussard
2017-01 Bussard 04.jpg (144.83 KiB) 755 mal betrachtet
Auf Sperber und Habicht hab ich ja schon länger ein Auge, da sie ja aus dem Unterholz heraus jagen. Man glaubt aber kaum, wie elegant sich so ein Bussard durch die Bäume bewegt.
Heute hatten sie es geschafft, eine Taube zu erledigen. Drei Greife, mein spezieller, recht hell gefiederter Bussard und zwei andere (kleiner, daher denke ich Habicht) stiegen auf, als ich in den Garten kam. Vom Federvieh war nur noch rot gefärbter Schnee über.

Gruß
Frauke

Benutzeravatar
Dornenwolf
Haudegen
Beiträge: 136
Registriert: 2. Februar 2013, 15:54
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: nein
Mitglied der SKG: nein
Mitglied der GÖK: nein
Mitglied in anderen Vereinigungen: nein
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: nein
Wohnort: Mecklenburger Seenplatte
Kontaktdaten:

Re: Unsere gefiederten Freunde

Beitrag von Dornenwolf » 2. Februar 2017, 20:17

Forum_IMG_3992.JPG
Forum_IMG_3992.JPG (101.74 KiB) 723 mal betrachtet
Der Boskoop schmeckt nicht nur uns, sondern auch der Amsel.
Forum_IMG_3978.JPG
Forum_IMG_3978.JPG (180.33 KiB) 723 mal betrachtet
Der Kleiber hält sich immer nur ein paar Sekunden am Futterhäuschen auf, da ist schnelle Reaktion gefragt

Gruß Wolfgang

Benutzeravatar
K.W.
Moderator
Beiträge: 1552
Registriert: 22. Juni 2014, 00:34
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: ja
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: ja
Sammelt seit: 1968
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Unsere gefiederten Freunde

Beitrag von K.W. » 2. Februar 2017, 23:40

Herrliche Bilder!!!

Kann ich mir immer wieder ansehen. . .


Herzliche Grüße

K.W.
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.

Antworten

Zurück zu „Haustiere und Wildtiere / pet´s and wild animals“