?????

Unbekannte Pflanzen, hier könnt Ihr ein Bild von eurem unbekannten Liebling einstellen.

Moderator: Moderatoren

Antworten
claudia
Forenlegende
Beiträge: 479
Registriert: 2. August 2015, 10:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

?????

Beitrag von claudia » 23. Juli 2017, 21:23

Letztes Jahr im Herbst bestellte ich einige Sukkulenten und bekam einen Kaktus als Zugabe geschenkt. Er war bis vor 4 Wochen in dem leeren Paket im Keller und bei der Suche nach einem Pappkarton fiel er aus seiner Versandschachtel. Da er so tapfer bei mir im Keller ohne Licht und Wasser überlebt hat, habe ich ihn mit ins Wohnzimmer genommen in der guten Absicht, ihn einzutopfen.
Bei der guten Absicht ist es bis heute geblieben, aber:
(41821) IMG_20170723_114038 (Custom).jpg
(41821) IMG_20170723_114038 (Custom).jpg (51.13 KiB) 1101 mal betrachtet
(41823) IMG_20170723_114047 (Custom).jpg
(41823) IMG_20170723_114047 (Custom).jpg (65.97 KiB) 1101 mal betrachtet
Ich habe noch nie einen Kaktus zum Blühen bekommen, bis auf diesen hier!!!! :lol:
Er hatte bei seiner Ankunft bei mir auch ein Etikett, auf dem sein Name stand. Es ist aber abhanden gekommen.
Wer kann mir seinen Namen verraten?
LG, Claudia

Benutzeravatar
CABAC
Foren-Crack
Beiträge: 1026
Registriert: 23. Oktober 2007, 19:13
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: ja
Mitglied in anderen Vereinigungen: ja
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: nein
Sammelt seit: 1974
Kontaktdaten:

Re: ?????

Beitrag von CABAC » 24. Juli 2017, 12:22

Hallo Claudia,

mit solchen Zufällen kann eine ganz große Leidenschaft beginnen.

Das kleine Polster sieht ganz verdächtig nach einem Mitglied aus der Familie Rebutia (Aylostera) aus. Für diese Ansicht sprechen die Form von Knospe und Blüte.

Google doch mal nach der Kakteengattung Aylostera.


Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

claudia
Forenlegende
Beiträge: 479
Registriert: 2. August 2015, 10:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: ?????

Beitrag von claudia » 26. Juli 2017, 18:47

hi CABAC,
vielen Dank für deinen Tipp! Nach einem Kurztrip im Netz habe ich festgestellt, dass Rebutia richtig sein muss. Allerdings wollte ich mein Hobby auf dem afrikanischen Kontinent belassen, die Blüten sehen aber so schön aus!
Auf jeden Fall werde ich das Kerlchen mal endlich eintopfen :D !
LG, Claudia

Antworten

Zurück zu „Pflanzenbestimmung“