Was ist das???

Unbekannte Pflanzen, hier könnt Ihr ein Bild von eurem unbekannten Liebling einstellen.

Moderator: Moderatoren

Antworten
claudia
Forenlegende
Beiträge: 479
Registriert: 2. August 2015, 10:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Was ist das???

Beitrag von claudia » 24. April 2016, 16:01

Hi,
habe den kläglich gescheiterten Versuch unternommen, Sedum multiceps aus Samen zu ziehen (falls jemand also eines abzugeben hat ... :) ). Als der erste und einzige Samen keimte, habe ich mich zu früh gefreut, erschienen ist nämlich dies hier:
IMG_20160424_153520 (Custom).jpg
IMG_20160424_153520 (Custom).jpg (58.98 KiB) 1181 mal betrachtet
IMG_20160424_153532 (Custom).jpg
IMG_20160424_153532 (Custom).jpg (47.58 KiB) 1181 mal betrachtet
Das Samentöpfchen steht im Zimmergewächshaus mit Samen von Petopentia, Dorstenia crispa, Ipomoea .... aber nichts davon passt.
Habt ihr eine Ahnung, was das für ein Pflänzchen sein könnte oder heißt das einfach nur Unkraut?
VG, Claudia

claudia
Forenlegende
Beiträge: 479
Registriert: 2. August 2015, 10:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Was ist das???

Beitrag von claudia » 27. April 2016, 19:39

Heißt wohl doch Unkraut ...

schlurf
Administrator
Beiträge: 2943
Registriert: 6. Juni 2007, 08:55
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: nein
Mitglied der SKG: nein
Mitglied der GÖK: nein
Mitglied in anderen Vereinigungen: nein
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: nein
Sammelt seit: 1975
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Was ist das???

Beitrag von schlurf » 28. April 2016, 08:09

So Richtung Ackermelde oder "Franzosenkraut"?
Meine Kakteen haben keine Stacheln!

Gruß
Schlurf

Benutzeravatar
Wetterhex
Adminchen
Beiträge: 1542
Registriert: 4. Dezember 2006, 18:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Was ist das???

Beitrag von Wetterhex » 28. April 2016, 14:32

Das sieht bald aus wie meine Göthe pflanze die ich hier stehen hab.
Könnte es Sowas evtl. sein???
Achtung:
Tippfehler sind gewollt als ein Zeichen von Kreativität und weghüpfenden Tasten!

Eure Bild (die andere Hälfte von Sammy :1 )

claudia
Forenlegende
Beiträge: 479
Registriert: 2. August 2015, 10:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Was ist das???

Beitrag von claudia » 30. April 2016, 20:32

hi,
Göthe Pflanze, diesen Namen kenne ich gar nicht :oops: .
Langsam befürchte ich, dass ich es sich bei dem Pflänzchen nicht um eine Sukkulente handelt. Woher der Samen dann stammt, ist mir allerdings ein Rätsel, da momentan bei mir noch alles "indoor" stattfindet. Er kann nur in der Aussaaterde gewesen sein, aus der schon Schnecken und Trauermücken gekommen sind (ist im Töpfchen gemischt mit Bims und Sand abgedeckt).
Na mal sehen, was aus dem Pflänzchen werden will ... und vielen Dank für Eure Mühen!
VG, Claudia

Antworten

Zurück zu „Pflanzenbestimmung“