Der Wind hat die Zettelchen durcheinander gewirbelt

Unbekannte Pflanzen, hier könnt Ihr ein Bild von eurem unbekannten Liebling einstellen.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Dornenwolf
Haudegen
Beiträge: 136
Registriert: 2. Februar 2013, 15:54
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: nein
Mitglied der SKG: nein
Mitglied der GÖK: nein
Mitglied in anderen Vereinigungen: nein
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: nein
Wohnort: Mecklenburger Seenplatte
Kontaktdaten:

Der Wind hat die Zettelchen durcheinander gewirbelt

Beitrag von Dornenwolf » 9. Oktober 2014, 14:44

Ich hatte ja schon an anderer Stelle geschrieben, dass ich bei den Lithops Hilfe benötige. Nachdem ich alle Pflanzen in Substrat versenkt und die kleinen Zettelchen von Cono's auf die Töpfe gelegt hatte, passierte es. Ein Windzug und es herrsche ein Durcheinander. Habe versucht, so gut es ging, wieder Ordnung herzustellen. Aber richtig?
Hier der erste Kandidat:
Wasserzeichen_PA098834.JPG
Lithops salicola??
Wasserzeichen_PA098834.JPG (160.01 KiB) 1613 mal betrachtet

schlurf
Administrator
Beiträge: 2943
Registriert: 6. Juni 2007, 08:55
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: nein
Mitglied der SKG: nein
Mitglied der GÖK: nein
Mitglied in anderen Vereinigungen: nein
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: nein
Sammelt seit: 1975
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Der Wind hat die Zettelchen durcheinander gewirbelt

Beitrag von schlurf » 9. Oktober 2014, 16:00

Ja!
Meine Kakteen haben keine Stacheln!

Gruß
Schlurf

Benutzeravatar
Dornenwolf
Haudegen
Beiträge: 136
Registriert: 2. Februar 2013, 15:54
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: nein
Mitglied der SKG: nein
Mitglied der GÖK: nein
Mitglied in anderen Vereinigungen: nein
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: nein
Wohnort: Mecklenburger Seenplatte
Kontaktdaten:

Re: Der Wind hat die Zettelchen durcheinander gewirbelt

Beitrag von Dornenwolf » 9. Oktober 2014, 19:49

Danke für die Bestätigung.

Folgende neun Namen muss ich noch weiteren Pflanzen zuordnen:

Lithops bromfieldii
Lithops fulviceps
Lithops aucampiae
Lithops lesliei
Lithops karasmontana
Lithops schwantesii
Lithops hallii ochracea
Lithops terricolor
Lithops hookeri
Wasserzeichen_LiBild1.JPG
Wasserzeichen_LiBild1.JPG (232.62 KiB) 1594 mal betrachtet
Wasserzeichen_LiBild2.JPG
Wasserzeichen_LiBild2.JPG (248.08 KiB) 1594 mal betrachtet
Wasserzeichen_LiBild3.JPG
Wasserzeichen_LiBild3.JPG (195.43 KiB) 1594 mal betrachtet
wünsche noch einen schönen Abend

Wolfgang

schlurf
Administrator
Beiträge: 2943
Registriert: 6. Juni 2007, 08:55
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: nein
Mitglied der SKG: nein
Mitglied der GÖK: nein
Mitglied in anderen Vereinigungen: nein
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: nein
Sammelt seit: 1975
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Der Wind hat die Zettelchen durcheinander gewirbelt

Beitrag von schlurf » 9. Oktober 2014, 22:50

Bild 1 aucampiae
Bild 2 hallii ochracea
Bild 3 bromfieldii - wobei, wenn der wirklich so grünlich ist, wie sich das auf meinem Bildschirm darstellt, Du ein außergewöhnlich schönes Farbspiel abgestaubt hast - sowas habe selbst ich nicht! :-applx
Meine Kakteen haben keine Stacheln!

Gruß
Schlurf

Benutzeravatar
Dornenwolf
Haudegen
Beiträge: 136
Registriert: 2. Februar 2013, 15:54
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: nein
Mitglied der SKG: nein
Mitglied der GÖK: nein
Mitglied in anderen Vereinigungen: nein
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: nein
Wohnort: Mecklenburger Seenplatte
Kontaktdaten:

Re: Der Wind hat die Zettelchen durcheinander gewirbelt

Beitrag von Dornenwolf » 10. Oktober 2014, 15:56

@schlurf: besten Dank!
ich bin jetzt wieder mutig geworden und habe den Rest mal nach bestem Unwissen bestimmt. Schaut mal!
Wasserzeichen_Lithops_fulviceps.JPG
Wasserzeichen_Lithops_fulviceps.JPG (267.89 KiB) 1570 mal betrachtet
Wasserzeichen_Lithops_hookeri.JPG
Wasserzeichen_Lithops_hookeri.JPG (228 KiB) 1570 mal betrachtet
Wasserzeichen_Lithops_karasmontana.JPG
Wasserzeichen_Lithops_karasmontana.JPG (246.24 KiB) 1570 mal betrachtet
Wasserzeichen_Lithops_lesliei.JPG
Wasserzeichen_Lithops_lesliei.JPG (250.69 KiB) 1570 mal betrachtet
Wasserzeichen_Lithops_schwantesii.JPG
Wasserzeichen_Lithops_schwantesii.JPG (242.89 KiB) 1570 mal betrachtet
Wasserzeichen_Lithops_terricolor.JPG
Wasserzeichen_Lithops_terricolor.JPG (213.97 KiB) 1570 mal betrachtet
Beste Grüße und ein schönes Wochenende

Wolfgang

schlurf
Administrator
Beiträge: 2943
Registriert: 6. Juni 2007, 08:55
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: nein
Mitglied der SKG: nein
Mitglied der GÖK: nein
Mitglied in anderen Vereinigungen: nein
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: nein
Sammelt seit: 1975
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Der Wind hat die Zettelchen durcheinander gewirbelt

Beitrag von schlurf » 10. Oktober 2014, 16:12

Super!
Nur Dein lesliei ist ein hookeri und es ist bisher keine Pflanze dabei, die ich als lesliei bestimmen würde.
Leider blühen hookeri und lesliei beide gelb, aber ich glaube lesliei hat die größeren Samen.
Meine Kakteen haben keine Stacheln!

Gruß
Schlurf

Benutzeravatar
Dornenwolf
Haudegen
Beiträge: 136
Registriert: 2. Februar 2013, 15:54
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: nein
Mitglied der SKG: nein
Mitglied der GÖK: nein
Mitglied in anderen Vereinigungen: nein
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: nein
Wohnort: Mecklenburger Seenplatte
Kontaktdaten:

Re: Der Wind hat die Zettelchen durcheinander gewirbelt

Beitrag von Dornenwolf » 14. Oktober 2014, 14:31

erst einmal vielen Dank für den fleißigen Helfer "schlurf" in diesem und im anderen Lithops Thread. Weil es so schön geklappt hat hier meine Lithops spec. "OBI". Vielleicht kann man sie bestimmen, oder sollten es Hybriden sein?
Wasserzeichen_PA148874.JPG
Wasserzeichen_PA148874.JPG (206.35 KiB) 1537 mal betrachtet
Wasserzeichen_PA148875.JPG
Wasserzeichen_PA148875.JPG (282.04 KiB) 1537 mal betrachtet
Wasserzeichen_PA148876.JPG
Wasserzeichen_PA148876.JPG (280.48 KiB) 1537 mal betrachtet
Vielen Dank im Voraus

Wolfgang

schlurf
Administrator
Beiträge: 2943
Registriert: 6. Juni 2007, 08:55
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: nein
Mitglied der SKG: nein
Mitglied der GÖK: nein
Mitglied in anderen Vereinigungen: nein
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: nein
Sammelt seit: 1975
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Der Wind hat die Zettelchen durcheinander gewirbelt

Beitrag von schlurf » 14. Oktober 2014, 22:18

2 und 3 eindeutig aucampiae, 1 vmtl. auch aber sehr ungewöhnliche - also interessante - Zeichnung, evtl. tatsächlich eine Hybride.
Meine Kakteen haben keine Stacheln!

Gruß
Schlurf

Antworten

Zurück zu „Pflanzenbestimmung“