Euphorbia - Plötzliche Probleme

Probleme oder allgemeine Fragen über Kakteen werden hier behandelt.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Leistera
Foren Jungspund
Beiträge: 1
Registriert: 10. Oktober 2018, 07:26
Geschlecht: weiblich
Mitglied der DKG: nein
Mitglied der SKG: nein
Mitglied der GÖK: nein
Mitglied in anderen Vereinigungen: nein
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: nein
Sammelt seit: 2002

Euphorbia - Plötzliche Probleme

Beitrag von Leistera » 10. Oktober 2018, 07:32

Hallo liebe Helfenden! :lol:

Meine Eurphorbia hat plötzlich große Probleme und ich würde gerne nach eurem Fachwissen fragen. :k6 *Kaktus*

Ich war für eine längere Zeit nicht in der Stadt (5 Wochen), in der Zeit hat sich eine Freundin um meine Pflanzen gekümmert. Als ich zurück kam, sah ich schnell, das es einer meiner Euphorbias (ich sage immer liebevoll mein Westernkaktus... mein absoluter Liebling!!) nicht gut geht.

Ich kenne mich nur wenig aus, und habe es zuerst für einen Pilzbefall (?) oder zu starkes Austrocknen gehalten. Sie hatte die Euphorbia in eine ziemlich dunkle Ecke gestellt. Dann aber habe ich Fliegen gesehen, die sich gefühlt innerhalb von Stunden vermehren. Dazu habe ich jetzt noch irgendwelche kleinen Tiere gesehen.
Sie sagte sie habe extra weniger als mehr gegossen.
Ich habe viele Fotos gemacht. (15 Stück, stark komprimiert, vielleicht kurz anschauen, sind sehr unterschiedlich)
Weiß jemand was für Schädlinge / Probleme es sich dabei handelt? (Und wie sie heissen)
Die Fliegen sind nur unten an der Erde und dem Stamm interessiert (siehe Fotos) und etwas kleiner als Fruchtfliegen. Sie sind ungewöhnlich "nicht'scheu", sie fliegen nicht weg wenn man sich bewegt. Es sind immer so 5-8 Stück da. Die Tierchen sind wenige (ca 2 mm), gesehen habe ich nur 3 oder 4, aber sind noch deutlich kleinere fast wie Staubkörner die sich recht flink bewegen, aber unfotografierbar sind, am Stamm nur ganz unten an der Kante zur Erde.
Der Stamm ist ganz trocken und eher hart, also nicht weich oder verfault. Unten am Stamm sieht es schlimm aus. An sich ist die Pflanze immer noch sehr stabil, obwohl das ganze obere Gewicht an der fraglichen Stelle hängt. Unten war der Stamm immer schon sehr dünn.
Ich vermute es handelt sich vor allen Ding auch zusätzlich um einen Pilzbefall?

Was glaubt ihr wie ich die Pflanze behandeln kann / glaubt Ihr dass sie so noch zu retten ist? Wie schätzt ihr ihre Chancen ein?

Und: Was soll ich tun? Ihn tiefer eingraben? Erde wechseln und größeren Topf, mehr Licht und sanft wieder mehr gießen würde ich sagen.. (Aber was gegen Fliegen, Krabbeln und Pilz tun?) Oder denkt ihr ich muss ihn abschneiden (glaube dann hat er keine Chance!). Ich habe leider nicht viel Fachkenntnis und kennen niemanden der solche Pflanzen außer mir hat. Meine Mutter hat zwar einen super grünen Daumen aber Euphorbias, Kakteen etc geht bei ihr immer ein..

Ich würde sehr gerne schon gleich heute mit irgendeiner Behandlung oder Verbesserung für die Euphorbia anfangen, umtopfen oder ähnliches. Bei einem Kaktus einer Freundin haben wir ihn mal bei Schädlingsbefall mit Spirituswasser behandelt (Kaktus gestorben, damals die Tiere (waren andere: Wollläuse) waren zu hartnäckig)
Habe Angst das jeder Tag jetzt über Leben und Verderben meiner Pflanze entscheidet..

Ich habe diese Sorte Pflanzen seit fast zehn Jahren (Kakteen noch viel länger), und diese spezielle Pflanze schon Jahre (mindestens drei), zum Glück hatte ich solche Probleme noch nie, BITTE HELFT MIR ich bin ziemlich verzweifelt!
...habe vorhin sogar geweint! :k1 kaktus3

Danke und
Viele herzliche Grüße. :) I love you
Eure
Anna

_____________________
Hier die Fotos (Hab es hier leider nicht geschafft mit dem hochladen): :wink:

https://www.imagebanana.com/s/1206/y6ki27wZ.html
https://www.imagebanana.com/s/1206/cL4qutiO.html
https://www.imagebanana.com/s/1206/57AoVImo.html
https://www.imagebanana.com/s/1206/fq4w60MQ.html
https://www.imagebanana.com/s/1206/aPkqk2Dx.html
https://www.imagebanana.com/s/1206/0KaStwWR.html
https://www.imagebanana.com/s/1206/tM05Fb95.html
https://www.imagebanana.com/s/1206/mn2LbzcF.html
https://www.imagebanana.com/s/1206/nMsW5bCa.html
https://www.imagebanana.com/s/1206/ESGJhubl.html
https://www.imagebanana.com/s/1206/JVP9D4MV.html
https://www.imagebanana.com/s/1206/2I3SAbwU.html
https://www.imagebanana.com/s/1206/KP6zFe0N.html
https://www.imagebanana.com/s/1206/PC2DDtCT.html
https://www.imagebanana.com/s/1206/diq9GTYU.html
https://www.imagebanana.com/s/1206/M1IzSAdZ.html
https://www.imagebanana.com/s/1206/8oxmTuTg.html

Antworten

Zurück zu „Haltung und Pflege von Kakteen / Keeping and cultivating of cacti“