Glochiden in der Kleidung

Probleme oder allgemeine Fragen über Kakteen werden hier behandelt.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Tine 49
Meister
Beiträge: 681
Registriert: 10. April 2010, 10:25
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Spanien
Kontaktdaten:

Glochiden in der Kleidung

Beitrag von Tine 49 » 1. November 2013, 13:31

Hola,
ich habe gerade nicht aufgepasst und habe nun grosse Glochidennester am Hosenboden. Gibt es einen Trick die Pieckser zu entfernen oder soll ich die Hose gleich entsorgen?
Mit einer Pinzette wirds eine Lebensaufgabe, :roll: , obwohl die Glochiden braun sind und einigermaßen gut zu erkennen.

tephrocactus
Administrator
Beiträge: 209
Registriert: 4. Dezember 2006, 18:09
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Glochien in der Kleidung

Beitrag von tephrocactus » 1. November 2013, 15:36

Hallo,

ich würde die Hose zuerst an der Stelle wo sich die Glochidien ( so heißen sie richtig) befinden ordendlich abrubbeln damit sie brechen und danach waschen, die meisten sollten dann weg sein.
ciao markus

Benutzeravatar
Cyrill
Haudegen
Beiträge: 131
Registriert: 16. Dezember 2006, 00:42
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: Glochien in der Kleidung

Beitrag von Cyrill » 1. November 2013, 17:59

hallo Tine,

breites, starkes Klebeband rüber , andrücken, abreissen.
fast wie enthaaren, dann umdrehen und die auszupefn welche es bis zur Hoseninnenseite geschafft haben.

Anschliessend Kochwaschgang wenn möglich oder mehrere Spühlgänge nacheinander.
Sollte anschliessend nicht mehr stark jucken ;-)
Quid pro quo

Tine 49
Meister
Beiträge: 681
Registriert: 10. April 2010, 10:25
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Spanien
Kontaktdaten:

Re: Glochien in der Kleidung

Beitrag von Tine 49 » 1. November 2013, 18:14

tephrocactus hat geschrieben:Hallo,
die Glochidien ( so heißen sie richtig) .
Ich hatte extra gegoogelt und "Glochien" gefunden.

Ich versuche mal mein Glück mit Klebeband, aber wegen der Widerhaken bin ich pessimistisch.
Waschen ist ja auch ein Problem, weil man die fiesen Dinger überall hin verteilt. Aber ich versuchs mal, ist schon blöd sich auf diese Weise eine Hose zu ruinieren. ( ist leider ein weicher wolliger Stoff, nicht so was festes glattes wie eine Jeans. :sau1 ).

LG

Benutzeravatar
Christa
Lebende Forenlegende
Beiträge: 845
Registriert: 8. Dezember 2006, 09:50
Geschlecht: weiblich
Mitglied der DKG: ja
Mitglied der SKG: nein
Mitglied der GÖK: nein
Mitglied in anderen Vereinigungen: nein
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: ja
Sammelt seit: 2000
Wohnort: bei Köln
Kontaktdaten:

Re: Glochien in der Kleidung

Beitrag von Christa » 6. November 2013, 11:20

Hallo Tine,

ich hab es vor einigen Jahren mal so gemacht, wie Marcus es beschrieben hat. Zum Schluß hab ich noch drüber gebügelt.

LG Christa

Benutzeravatar
CABAC
Foren-Crack
Beiträge: 1024
Registriert: 23. Oktober 2007, 19:13
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: ja
Mitglied in anderen Vereinigungen: ja
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: nein
Sammelt seit: 1974
Kontaktdaten:

Re: Glochiden in der Kleidung

Beitrag von CABAC » 7. November 2013, 10:05

Also als Frau würde ich solange jammern und stöhnen bis ich die Genehmigung für den Kauf einer kompletten Bekleidungsausstattung- einschließlich 20 Paar Schuhe - hätte.

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Tine 49
Meister
Beiträge: 681
Registriert: 10. April 2010, 10:25
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Spanien
Kontaktdaten:

Re: Glochiden in der Kleidung

Beitrag von Tine 49 » 7. November 2013, 14:36

Deine arme Frau. :P

Antworten

Zurück zu „Haltung und Pflege von Kakteen / Keeping and cultivating of cacti“