späte Blüten

Probleme oder allgemeine Fragen über Kakteen werden hier behandelt.

Moderator: Moderatoren

späte Blüten

Beitragvon migo » 10. Mai 2012, 16:02

Hallo zusammen,

mit Freude habe ich eben bei meiner Mammillaria backebergiana die ersten Blütenknospen dieses Jahr entdeckt. Sehr spät wie ich finde, sonst blühte sie im März schon.

Den Winter über stand sie auch kühl, aber dunkler als die letzten Jahre (nach Umzug geht es nicht mehr anders). Ob es daran liegt?

Bemerkenswert ist evtl. noch, dass sie um Weihnachten rum ein paar Blüten getrieben hatte, obwohl sie seit November im Winterquartier stand.
Dateianhänge
Mammillaria-backebergiana.jpg
Mammillaria-backebergiana.jpg (82.38 KiB) 558-mal betrachtet
Grüße,
Michael

ohne Optimismus - keine Zukunft
Benutzeravatar
migo
Meister
 
Beiträge: 571
Bilder: 2
Registriert: 7. Februar 2010, 21:12
Wohnort: nordöstl. Ruhrgebiet

Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Geschlecht: männlich

Re: späte Blüten

Beitragvon WucBinder » 10. Mai 2012, 16:20

Hallo Michael,

ja da freut man sich doch. Bei mir beginnen viele Mammillarien auch jetzt erst mit dem Blühen, oder zeigen die ersten Knospen. Ich überwintere ja meine Kakteen von Oktober bis März im Keller, da haben sie auch nicht besonders viel Licht während dieser Zeit. Auch ich konnte da beobachten, dass manche während ihrer Ruhephase ein paar Blüten zeigten. Ist schon komisch.

Viele Grüße

Wolfgang
Viele Grüße

Wolfgang
2450
Benutzeravatar
WucBinder
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 771
Bilder: 485
Registriert: 9. Oktober 2009, 07:53
Wohnort: 88416 Ochsenhausen

Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: nein
Mitglied der SKG: nein
Mitglied der GÖK: nein
Mitglied in anderen Vereinigungen: nein
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: nein
Sammelt seit: 2008


Zurück zu Haltung und Pflege von Kakteen / Keeping and cultivating of cacti

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste