Überzählige Makros

Habt Ihr Fragen zur Belichtung usw. Dieses Forum beschäftigt sich mit der Fotografie.

Moderatoren: Wetterhex, Moderatoren

Überzählige Makros

Beitragvon Tine 49 » 15. Mai 2010, 18:49

Hola,
sicher geht es vielen so wie mir, dass man nämlich seit Wochen Makros macht und auswählt, die sich zum diesjährigen Fotowettbewerb eignen könnten.
Da zum Wettbewerb aber nur 1 Bild zugelassen ist, sind die anderen praktisch über. :(
Um ihnen doch noch eine gute Verwendung zukommen zu lassen, könnten wir sie hier vorstellen.
Ich fange mal mit einigen Favoriten von mir an, ich hoffe, ihr findet die Idee gut. Kommentare sind natürlich auch erlaubt und erwünscht.

Aeonium
Bild
Palmenstengel
Bild
Avocadoschale
Bild
Euphorbienstämme
Bild
Tine 49
Meister
 
Beiträge: 681
Bilder: 16
Registriert: 10. April 2010, 10:25
Wohnort: Spanien

Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Geschlecht: weiblich

Re: Überzählige Makros

Beitragvon Christiane » 15. Mai 2010, 20:45

Hi,
tolle Bilder! Die Avocado sieht ja aus wie eine Trüffelpraliene. Jetzt hab ich Appetit bekommen - aber keine Schoki im Haus, Mist. :|
Liebe Grüße, Christiane
Benutzeravatar
Christiane
Obergärtner
 
Beiträge: 268
Registriert: 25. Mai 2007, 17:40
Wohnort: 100m ü. NN, Sachsen-Anhalt

Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Geschlecht: weiblich
Mitglied der DKG: nein
Mitglied der SKG: nein
Mitglied der GÖK: nein
Mitglied in anderen Vereinigungen: nein
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: nein
Sammelt seit: 2004

Re: Überzählige Makros

Beitragvon Morgans Beauty » 15. Mai 2010, 21:13

hi tine,

generell bin ich für deine idee, jedoch ist mir vor kurzem meine kamera kaputt gegangen, so dass ich auf eine alte aufnahme aus dem letzten jahr zurückgreifen musste. wenn ich wieder eine habe, dann beteilige ich mich gern, bis dahin kann ich leider nur zuschauen :D

lg micha
grüße micha
Morgans Beauty
Foren-Crack
 
Beiträge: 1382
Bilder: 81
Registriert: 1. Februar 2010, 22:28

Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: nein
Mitglied der SKG: nein
Mitglied der GÖK: nein
Mitglied in anderen Vereinigungen: ja
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: ja
Sammelt seit: 2008

Re: Überzählige Makros

Beitragvon Conny » 16. Mai 2010, 21:52

Das Erste gefällt mir gut; hat so ein bisschen was von einem exotischen Kopfsalat. 8)
"Wahr sind nur die Erinnerungen, die wir mit uns tragen, die Träume, die wir spinnen und die Sehnsüchte, die uns treiben."
Benutzeravatar
Conny
Obergärtner
 
Beiträge: 200
Registriert: 16. Oktober 2007, 14:09
Wohnort: Berlin

Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Geschlecht: weiblich

Re: Überzählige Makros

Beitragvon Nicole » 16. Mai 2010, 22:33

Oh, so viele tolle Fotos! Hast recht, die müssen gezeigt werden.
Ich habe mich beim Wettbewerb gegen das hier entschieden:
ecc_rubri_2010-05_1m.jpg
ecc_rubri_2010-05_1m.jpg (113.78 KiB) 1775-mal betrachtet
Wenn dir einer Steine in den Weg legt, ärger dich nicht, sondern überlege, wen du damit bewerfen kannst!
Benutzeravatar
Nicole
Foren-Crack
 
Beiträge: 1053
Bilder: 0
Registriert: 3. Juni 2007, 19:06
Wohnort: Bonn

Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0

Re: Überzählige Makros

Beitragvon poldi » 29. Mai 2010, 22:57

Ich habe auch noch welche:
Dateianhänge
Lavendel.JPG
Schmetterlingslavendel
Lavendel.JPG (58.76 KiB) 1744-mal betrachtet
Orthego.JPG
Interessante Färbung eines Orthegos
Orthego.JPG (61.06 KiB) 1744-mal betrachtet
Mediol.JPG
Eine noch unscheinbare Knospe einer Mediolobivia
Mediol.JPG (69.32 KiB) 1744-mal betrachtet
Copiapoa.JPG
Meine ursprüngliche Idee
Copiapoa.JPG (63.46 KiB) 1744-mal betrachtet
---

Poldi
Benutzeravatar
poldi
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 803
Bilder: 37
Registriert: 2. Juni 2007, 22:02
Wohnort: Niederösterreich

Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0

Re: Überzählige Makros

Beitragvon schlurf » 9. Juni 2010, 09:29

@ poldi:
Was hast Du mit meinem Orthego gemacht - hä? :evil: :lol:
Und hier wieder mal ein paar Bilder meiner Tochter:
Compressed_0052.jpg
Compressed_0052.jpg (140.92 KiB) 1721-mal betrachtet
Dateianhänge
Compressed_0060.jpg
Compressed_0060.jpg (146.7 KiB) 1721-mal betrachtet
Compressed_0059.jpg
Compressed_0059.jpg (135.22 KiB) 1721-mal betrachtet
Compressed_0057.jpg
Compressed_0057.jpg (137.33 KiB) 1721-mal betrachtet
Compressed_0055.jpg
Compressed_0055.jpg (127.33 KiB) 1721-mal betrachtet
Compressed_0054.jpg
Compressed_0054.jpg (129.88 KiB) 1721-mal betrachtet
Compressed_0053.jpg
Compressed_0053.jpg (148.73 KiB) 1721-mal betrachtet
Meine Kakteen haben keine Stacheln!

Gruß
Schlurf
schlurf
Administrator
 
Beiträge: 2943
Bilder: 122
Registriert: 6. Juni 2007, 08:55
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: nein
Mitglied der SKG: nein
Mitglied der GÖK: nein
Mitglied in anderen Vereinigungen: nein
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: nein
Sammelt seit: 1975

Re: Überzählige Makros

Beitragvon Tine 49 » 9. Juni 2010, 13:08

Hallo Schlurf,
super Makros! Eins schöner als das andere. Welchen Kameratyp benutzt du?
Tine 49
Meister
 
Beiträge: 681
Bilder: 16
Registriert: 10. April 2010, 10:25
Wohnort: Spanien

Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Geschlecht: weiblich

Re: Überzählige Makros

Beitragvon sensei66 » 9. Juni 2010, 20:04

schlurf hat geschrieben:@ poldi:
Was hast Du mit meinem Orthego gemacht - hä? :evil: :lol:
[/attachment]


Hi Schlurf,

meiner -auch von dir- hat auch so ne violette Stelle. Gibs zu, du hast sie noch mit Farbe gefüttert, bevor wir sie gekriegt haben. :2
Dafür hat er jetzt auch noch ne Knospe bekommen, die erste seit ich ihn habe!
Viele Grüße Bild
Stefan
Benutzeravatar
sensei66
Meister
 
Beiträge: 503
Bilder: 0
Registriert: 4. April 2008, 13:56
Wohnort: Rheinhessisches Hügelland

Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: ja

Re: Überzählige Makros

Beitragvon poldi » 9. Juni 2010, 22:56

Ich bin unschuldig, Schlurf, und zum Glück ist Stefan mein Zeuge. 8)

Stefan, das mit der Knospe will ich aber sehen - wann hast du ihn geschnorrt? :D Ich mein, vielleicht kommt ja bei mir auch was. BTW: ich habe (oder soll ich schon schreiben hatte) ja gepfropftes Sämlings-Exemplar, dass ich gut übern Winter gebracht habe, jetzt aber so einen Rost hat. Wie kann ich den retten? Hausmittel vielleicht, denn 10 € mag ich nicht ausgeben. Hab mir schon gedacht abschneiden und auf gesunde Junge hoffen ...
---

Poldi
Benutzeravatar
poldi
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 803
Bilder: 37
Registriert: 2. Juni 2007, 22:02
Wohnort: Niederösterreich

Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0

Re: Überzählige Makros

Beitragvon schlurf » 10. Juni 2010, 08:29

@ tine 49
Fuji FinpePix 6500 fd mit Vorsatzlinse

@poldi
Ich würde an dem Sämling nichts machen. Der sieht gesund aus, woher die Lilafärbung kommt, weiß ich nicht, hatte ich auch schon - aktuell nicht.

@sensei66
Na bitte - gute Ware - gute Pflege ... :D

Gruß
Zuletzt geändert von schlurf am 11. Juni 2010, 08:16, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Kakteen haben keine Stacheln!

Gruß
Schlurf
schlurf
Administrator
 
Beiträge: 2943
Bilder: 122
Registriert: 6. Juni 2007, 08:55
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: nein
Mitglied der SKG: nein
Mitglied der GÖK: nein
Mitglied in anderen Vereinigungen: nein
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: nein
Sammelt seit: 1975

Re: Überzählige Makros

Beitragvon sensei66 » 10. Juni 2010, 20:25

poldi hat geschrieben:Stefan, das mit der Knospe will ich aber sehen - wann hast du ihn geschnorrt?


Da ist er, der Quell meiner Freude:

BildBild

Ich habe ihn jetzt seit ca. zwei Jahren. Jetzt muss er mir nur den Gefallen tun und sich beeilen. Nicht, dass er erst am Montag blüht wenn ich arbeite und nix davon habe.
Viele Grüße Bild
Stefan
Benutzeravatar
sensei66
Meister
 
Beiträge: 503
Bilder: 0
Registriert: 4. April 2008, 13:56
Wohnort: Rheinhessisches Hügelland

Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: ja

Re: Überzählige Makros

Beitragvon poldi » 10. Juni 2010, 21:51

Er ist in guten Händen :) Notfalls nimmst du dir einfach Urlaub ...
---

Poldi
Benutzeravatar
poldi
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 803
Bilder: 37
Registriert: 2. Juni 2007, 22:02
Wohnort: Niederösterreich

Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0

Re: Überzählige Makros

Beitragvon schlurf » 11. Juni 2010, 08:19

@sensei66

Das ist was ich schon öfter beobachtet habe:
Als kleine Gruppe sind die relativ blühfreudig, das lässt mit der Größe - in Relation - nach.
Aber bis Montag blüht der nicht!
Meine Kakteen haben keine Stacheln!

Gruß
Schlurf
schlurf
Administrator
 
Beiträge: 2943
Bilder: 122
Registriert: 6. Juni 2007, 08:55
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: nein
Mitglied der SKG: nein
Mitglied der GÖK: nein
Mitglied in anderen Vereinigungen: nein
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: nein
Sammelt seit: 1975

Re: Überzählige Makros

Beitragvon sensei66 » 12. Juni 2010, 12:57

schlurf hat geschrieben:Aber bis Montag blüht der nicht!


...das hab ich schon befürchtet. Dafür habe ich gerade noch eine dritte Knospe entdeckt, vielleicht sehe ich ja dann irgendwann wenigstens eine Blüte. Aber es ist ja nicht der einzige:

BildBild

@schlurf: die ist auch von dir :sau1
Viele Grüße Bild
Stefan
Benutzeravatar
sensei66
Meister
 
Beiträge: 503
Bilder: 0
Registriert: 4. April 2008, 13:56
Wohnort: Rheinhessisches Hügelland

Einladungen versendet: 0
Anwerbungen: 0
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: ja

Nächste

Zurück zu Fotoecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast