Lithops 2010

Antworten
schlurf
Administrator
Beiträge: 2943
Registriert: 6. Juni 2007, 08:55
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: nein
Mitglied der SKG: nein
Mitglied der GÖK: nein
Mitglied in anderen Vereinigungen: nein
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: nein
Sammelt seit: 1975
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Lithops 2010

Beitrag von schlurf » 31. August 2010, 12:17

Lithops fulviceps v. fulviceps 'Aurea' (?) - blüht zum ersten Mal in diesem Jahr.
Für die Form "aurea" sind diese Pflanzen ganz schön türkis ...
Compressed_0087.jpg
Compressed_0087.jpg (99.87 KiB) 1896 mal betrachtet
Meine Kakteen haben keine Stacheln!

Gruß
Schlurf

schlurf
Administrator
Beiträge: 2943
Registriert: 6. Juni 2007, 08:55
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: nein
Mitglied der SKG: nein
Mitglied der GÖK: nein
Mitglied in anderen Vereinigungen: nein
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: nein
Sammelt seit: 1975
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Lithops 2010

Beitrag von schlurf » 31. August 2010, 14:41

Lithops salicola "Bacchus" (evtl.)
Ein Zufallsfund in einer ganzen Schale zugekaufter Sämlinge (auf der Wiesbadener Kakteenaustellung letztes Jahr)
Dateianhänge
Compressed_0091.jpg
Compressed_0091.jpg (98.61 KiB) 1887 mal betrachtet
Meine Kakteen haben keine Stacheln!

Gruß
Schlurf

Morgans Beauty
Foren-Crack
Beiträge: 1382
Registriert: 1. Februar 2010, 22:28
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: nein
Mitglied der SKG: nein
Mitglied der GÖK: nein
Mitglied in anderen Vereinigungen: ja
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: ja
Sammelt seit: 2008
Kontaktdaten:

Re: Lithops 2010

Beitrag von Morgans Beauty » 2. September 2010, 13:17

kultivierst du im GWH? bei mir ist von blüten noch nichts zu sehen. salicola ist echt ein hübsches teil, erinnert mich an optica rubra...

lg micha
grüße micha

schlurf
Administrator
Beiträge: 2943
Registriert: 6. Juni 2007, 08:55
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: nein
Mitglied der SKG: nein
Mitglied der GÖK: nein
Mitglied in anderen Vereinigungen: nein
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: nein
Sammelt seit: 1975
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Lithops 2010

Beitrag von schlurf » 3. September 2010, 08:57

Morgans Beauty hat geschrieben:kultivierst du im GWH? lg micha
Ja - ganzjährig.
Eine Pflanze ist dabei, die blüht stets schon im Juni - ist aber wirklich die Einzige!

Und zu L. salicola "Bacchus":
Wesentlich einfacher in Kultur, als optica rubra. Bin aber nicht sicher, ob es wirklich "Bacchus" ist. Werde mal Samen bestellen.

Gruß
Meine Kakteen haben keine Stacheln!

Gruß
Schlurf

schlurf
Administrator
Beiträge: 2943
Registriert: 6. Juni 2007, 08:55
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: nein
Mitglied der SKG: nein
Mitglied der GÖK: nein
Mitglied in anderen Vereinigungen: nein
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: nein
Sammelt seit: 1975
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Lithops 2010

Beitrag von schlurf » 21. September 2010, 09:54

Es geht weiter - bzw. richtig los ...
comp_DSCF4547.jpg
comp_DSCF4547.jpg (97.54 KiB) 1843 mal betrachtet
comp_DSCF4534.jpg
comp_DSCF4534.jpg (96.29 KiB) 1843 mal betrachtet
comp_DSCF4543.jpg
comp_DSCF4543.jpg (98.02 KiB) 1843 mal betrachtet
Dann noch eine Schale mit "Grünen" - das waren mal 35 in einem Topf von Dehner
comp_DSCF4084.jpg
comp_DSCF4084.jpg (99.76 KiB) 1843 mal betrachtet
und hier zwei größere aus der "Truppe", die ich schon letztes Jahr vereinzelt habe ... da weiß ich nicht, was es ist - vielleicht eine Hybridisierung? Wer weiß mehr?
Edit: Ich hab' mal in meiner Tabelle nachgesehen: Sollten L. lesliei "Albinica" und "Storms Albinigold" sein.
comp_DSCF4535.jpg
comp_DSCF4535.jpg (98.17 KiB) 1843 mal betrachtet
Zuletzt geändert von schlurf am 21. September 2010, 12:28, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Kakteen haben keine Stacheln!

Gruß
Schlurf

Tine 49
Meister
Beiträge: 681
Registriert: 10. April 2010, 10:25
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Spanien
Kontaktdaten:

Re: Lithops 2010

Beitrag von Tine 49 » 21. September 2010, 10:19

Meine Güte, sind das viele. Handelst du damit?

Morgans Beauty
Foren-Crack
Beiträge: 1382
Registriert: 1. Februar 2010, 22:28
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: nein
Mitglied der SKG: nein
Mitglied der GÖK: nein
Mitglied in anderen Vereinigungen: ja
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: ja
Sammelt seit: 2008
Kontaktdaten:

Re: Lithops 2010

Beitrag von Morgans Beauty » 21. September 2010, 10:57

verdammt hübsch friedhelm! wann gehts bei deinen conos los?

grüße micha
grüße micha

schlurf
Administrator
Beiträge: 2943
Registriert: 6. Juni 2007, 08:55
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: nein
Mitglied der SKG: nein
Mitglied der GÖK: nein
Mitglied in anderen Vereinigungen: nein
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: nein
Sammelt seit: 1975
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Lithops 2010

Beitrag von schlurf » 21. September 2010, 12:30

Tine 49 hat geschrieben:Meine Güte, sind das viele. Handelst du damit?
Nein - trotzdem werde ich demnächst mal ein paar hier anbieten, weil ich etliche, insb. L. lesliei sehr oft habe.
Meine Kakteen haben keine Stacheln!

Gruß
Schlurf

schlurf
Administrator
Beiträge: 2943
Registriert: 6. Juni 2007, 08:55
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: nein
Mitglied der SKG: nein
Mitglied der GÖK: nein
Mitglied in anderen Vereinigungen: nein
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: nein
Sammelt seit: 1975
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Lithops 2010

Beitrag von schlurf » 21. September 2010, 12:32

Morgans Beauty hat geschrieben:verdammt hübsch friedhelm! wann gehts bei deinen conos los?

grüße micha
Die ersten beiden blühen - gelb und orange. Conos sind bei mir aber nur "Beiwerk" - "nice to have" - aber nicht wirklich ein Schwerpunkt.
Meine Kakteen haben keine Stacheln!

Gruß
Schlurf

Morgans Beauty
Foren-Crack
Beiträge: 1382
Registriert: 1. Februar 2010, 22:28
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: nein
Mitglied der SKG: nein
Mitglied der GÖK: nein
Mitglied in anderen Vereinigungen: ja
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: ja
Sammelt seit: 2008
Kontaktdaten:

Re: Lithops 2010

Beitrag von Morgans Beauty » 21. September 2010, 13:58

bei mir sind sie auch eher beiwerk...noch, denn seitdem sie auch bei mir zum blühen gekommen sind, werden sie für mich interessanter. auch interessant ist muiria und oophytum, da werd ich mich mal an eine aussaat wagen :)

lg micha
grüße micha

111tina111
Saatgut
Beiträge: 6
Registriert: 31. Juli 2008, 22:31

Re: Lithops 2010

Beitrag von 111tina111 » 21. September 2010, 19:17

Hallo,

habe mal eine Frage.

Letztes Jahr habe ich 2 Litops geschenkt bekommen.
Was für Erde nehmt ihr.

Ich glaube meine sind in Mineralkakteenerde,weiß aber nicht ob das richtig ist.

Grüße von tina
Grüße von Tina

schlurf
Administrator
Beiträge: 2943
Registriert: 6. Juni 2007, 08:55
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: nein
Mitglied der SKG: nein
Mitglied der GÖK: nein
Mitglied in anderen Vereinigungen: nein
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: nein
Sammelt seit: 1975
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Lithops 2010

Beitrag von schlurf » 22. September 2010, 07:02

Morgans Beauty hat geschrieben:bei mir sind sie auch eher beiwerk...noch, denn seitdem sie auch bei mir zum blühen gekommen sind, werden sie für mich interessanter. auch interessant ist muiria und oophytum, da werd ich mich mal an eine aussaat wagen :)

lg micha
Wenn's zu viel werden - ich helfe Dir ... :twisted: :lol:

@111tina 111
ja - rein mineralisch, locker und etwas Mergel(Kalk) zusetzen
Meine Kakteen haben keine Stacheln!

Gruß
Schlurf

Morgans Beauty
Foren-Crack
Beiträge: 1382
Registriert: 1. Februar 2010, 22:28
Geschlecht: männlich
Mitglied der DKG: nein
Mitglied der SKG: nein
Mitglied der GÖK: nein
Mitglied in anderen Vereinigungen: ja
Mitglied in einer DKG Ortsgruppe: ja
Sammelt seit: 2008
Kontaktdaten:

Re: Lithops 2010

Beitrag von Morgans Beauty » 22. September 2010, 09:06

klar kannst du helfen, nur an saat muss ich erstmal kommen. oophytum hab ich schon, muiria und einige andere fehlen mir noch, da muss ich erstmal zusehen wie ich die beschaffe....

lg micha
grüße micha

Antworten

Zurück zu „Bilder / Pictures“